Bild: Holzma
Schnittoptimiert nesten

Neue Funktionen für die Version 10 der Optimierungssoftware Schnitt Profi(t) bietet Holzma, Calw-Holzbronn. Darunter befinden sich vor allem Neuerungen für die Arbeit auf Nesting-Maschinen. Verbessert wurde etwa im CNC-/Nesting-Editor die Navigation, damit die Programmierung noch leichterfällt.

 

So ist der Bearbeitungsbaum jetzt permanent sichtbar. Außerdem gibt es drei verschiedene Ansichten auf dem Bildschirm, die man durch Ziehen mit der Maus verändern und zwischen denen man leicht wechseln kann. Bei der Resteerkennung wurden die Berechnungen dahingehend optimiert, dass mehr Reste entstehen und so die Menge des Abfalls sinkt. Schnitt Profi(t) liefert Etikettierungen für Holzma-Sägen, aber auch für CNC- und Nesting-Maschinen von Weeke und Homag. Bei letztgenannten können Teile künftig in der Reihenfolge ihrer Identnummern oder nach ihrer Position im Nest vollautomatisch etikettiert werden. Das Nest wird auf dem Monitor der Maschine angezeigt, etikettierte Teile werden farblich gekennzeichnet.

 

Dank Schnitt Profi(t) kann das Werkzeug während des gesamten Aufteilprozesses im Material verbleiben. Es muss nicht zwischen den einzelnen Bauteilen auftauchen. Das schont das Werkzeug und spart Zeit. Aneinander angrenzende Teile lassen sich mit einer einzigen Fräsung direkt trennen. Bei besonders dünnen, schmalen oder kleinen Bauteilen kann man nun im Schnittplan Stege generieren. So verrutschen diese Teile nicht mehr. Außerdem lassen sich mit Schnitt Profi(t) jetzt .mpr(x)-Daten verarbeiten; das Programm ist damit bereit für die Anbindung an woodwop 7, die neueste CNC-Programmiersoftware der Homag Group.

 

Ab sofort können auch 2D-Codes (Pixelcodes) auf dem Etikett gedruckt und Durchschnittswerte in den Übersichtslisten angezeigt werden, sodass der Anwender verbesserte Auswertungen erhält. Schließlich bietet Holzma seit Oktober 2015 allen Kunden die Möglichkeit, ihre Optimierungssoftware automatisch auf dem neuesten Stand zu halten: mit einem Update- und Servicevertrag. Er beinhaltet den vollen Service-Umfang inklusive Teleservice, also Fernzugriff zum Troubleshooting.

 

Den Vertrag gibt es ab der Schnitt Profi(t) Version 10.

www.holzma.de

  

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 6.2016:

16_6_TS_188.jpg

Gerne können Sie HOB 6.2016 bestellen:

per mail:  cedra@agt-verlag.de  
oder über das Kontaktformular


agt verlag thum gmbh
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

 

agt_logo_200_60.png

spacer
Online Werbung @ HOB