Bild: Martin
Eine spannende Sache

Das neue Vakuumspannsystem Vacuslide von Martin ist im wörtlichen Sinn eine spannende Sache. Die auf der Ligna 2015 präsentierte Serienausführung des pfiffigen Spannsystems beeindruckte die Fachbesucher durch hohe Flexibilität.

Insbesondere die Tatsache, erstmals auch sehr schmale Werkstücke sicher spannen zu können, interessierte das Publikum. 

 

 

Ein sicher und eben gespanntes Werkstück ist unerlässlich für einen guten Schnitt. Mit der Vakuum-Werkstückfixierung Vacuslide von Martin ist es ein Leichtes, vollflächige Werkstücke aus Holz, Kunststoff oder NE-Metallen sicher zu spannen und zu schneiden. „Um den Anwendern die Möglichkeit zu geben, auch schmale Werkstücke sicher bearbeiten zu können, nutzen wir die hohen Materialstärken unseres Besäumtisches“, so Michael Mühldorfer, Marketingleiter im Hause Martin. „Wir haben den Bereich der Tischlippe einfach ebenfalls mit Saugzonen versehen. Die klassischen Sauger im Tisch und die Saugzonen in der Tischlippe ergänzen sich ideal.“

 

Mehr Komfort und Flexibilität


Zur exakten Werkstückpositionierung kann Vacuslide auch mit dem Längenanschlag verwendet werden. Dieser lässt sich am Besäumtischende und -anfang sowie zwischen den Saugzonen positionieren. Auch Winkelschnitte sind jederzeit möglich. Hierzu bleiben die nicht benötigten Saugzonen einfach unbelegt, das intelligente System erkennt das und schaltet die Zone ab. „Das unterscheidet das Martin-System von anderen Systemen. Der Bediener muss sich lediglich entscheiden, ob er mit oder ohne Vakuum arbeiten möchte. Eine weitere Anwahl der Sauger ist nicht nötig, das System erkennt einen belegten Sauger. Das sorgt für eine schnelle und intuitive Bedienung“, so Mühldorfer. Ein weiteres Feature des Vacuslide-Spannsystems ist die Handhabung per Funk. „Das sorgt für einfache Bedienung des Spannsystems“, betont Mühldorfer. Das System wird per Fernsteuerung aktiviert, das Werkstück wird aufgelegt oder liegt bereits auf dem Besäumtisch – fertig. Zum Entspannen wird ebenfalls per Funk der Befehl gegeben – schnell und einfach.

www.martin.info   

 

Die Vorteile des Vacuslide-Spannsystems

– sicheres Spannen von Platten bis zu einer minimalen Breite von circa 110 mm,
– automatische Erkennung der belegten Sauger durch das System,
– komfortable Vorauswahl der Saugerreihen per Funk,
– Bedienung des Systems komplett per Funkfernsteuerung.

 

15_9_ITS_FORMAT_martin_SEI.jpg 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 9.2015:

15_9_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie HOB 9.2015 bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      
oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Online Werbung @ HOB