Bild: Hokubema-Panhans
Neu unter der Haube

Der Standardmaschinenhersteller Hokubema-Panhans präsentiert zur BWS 2015 seine neue Formatkreissäge 680.

Zahlreiche Elemente des Modells, die für den reibungslosen Betrieb zuständig sind, wurden optimiert oder komplett neu erschaffen. 

 

Dass sich die neue Formatkreissäge 680 von Hokubema-Panhans in mehreren Punkten von den bekannten Modellen unterscheidet, erschließt sich dem Bediener primär im einfacheren Handling und dem fast wartungsfreien Betrieb. Fest verankert im Pflichtenheft des Herstellers war zudem der Preis. Bei hoher Leistung sollten die Kosten für eine Maschine deutlich unter den üblichen Beträgen liegen. Auch dieses Ziel konnten die Konstrukteure erreichen.


Hokubema-Panhans schickt zunächst zwei Ausführungen in den Markt. Das Modell 680/10 ist die Basisversion mit einseitig schwenkbarem Sägeblatt bis 47 ° und leistungsstarkem Antriebsaggregat. Das Bedienelement befindet sich gut zugänglich an der Front des Maschinenkörpers. Die Version 680/20 wartet ebenfalls komplett mit dieser Ausstattung auf. Hier befinden sich alle wichtigen Bedienelemente in einem Satelliten, der frei erreichbar über der Maschine schwebt. Zu den Standards in dieser Ausführung zählt zudem ein elektromotorisch verstellbarer Breitenanschlag.

 

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt


Das Sägeblatt beider Versionen ist von 90 bis 47 ° schwenkbar. Dabei steht eine Schnitthöhe von 155 beziehungsweise 105 mm (47 °) zur Verfügung. Formate bis zu einer Breite von 1250 mm können auf der neuen Panhans-Säge erstellt werden. Der Längenanschlag auf dem Querschlitten verfügt über einen Teleskopauszug und ist bis zu 3 300 mm verstellbar.


Auch bei der Farbgestaltung geht man in Sigmaringen neue Wege. Gelbgrün, Karminrot und Violettblau heißen die RAL-Farben, die Hokubema schon in der Standardliste anbietet. Wer Frontverkleidung und Schutzhaubenführung in einem dieser Farbtöne bestellt, leistet einen positiven Beitrag gegen Langeweile im Betrieb. Eigener Kreativität ist hier keine Grenze gesetzt. Gegen einen moderaten Aufpreis lassen sich auch Wunschfarben realisieren. Wem dies alles zu bunt ist, kann seine 680 auch in Verkehrsweiß oder Lichtgrau ordern. 

www.panhans.de

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 9.2015:

15_9_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie HOB 9.2015 bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      
oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Online Werbung @ HOB