Bild: Leuco
Fugenlos zufrieden

Die Fugenbildung bei Parkett ist eine Tatsache. Nach einer Lösung, die Folgen sehr trockener Wohnraumluft optisch zu vermeiden, suchte der Parketthersteller Hocoholz. Fündig wurde er mit dem Werkzeugpartner Leuco, wobei gemeinsam ein einzigartiges, anspruchsvolles Profil auf Durchlaufanlagen realisiert wurde.

Parkettböden erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Dabei schätzen Kunden vor allem die Natürlichkeit des Holzes, die Widerstandsfähigkeit und den positiven Einfluss auf das Raumklima. Aufgrund seiner Beschaffenheit beeinflusst Holz das Raumklima, indem es Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben kann. Dabei bedingt der wechselnde Feuchtegehalt ein Quellen oder Schwinden des Parketts, das je nach Holzart sehr unterschiedlich stark ausfällt. „Verstärkt hat sich dieses Phänomen durch die moderne, energetisch optimierte Bauweise von Häusern und Wohnungen. Immer luftdichter abgeschlossene Baukörper führen dazu, dass die Luftfeuchtigkeit bei gleicher Temperatur in den Winter- und Sommermonaten zwischen 20 und 80 Prozent schwankt“, so Andreas Reisinger, Leiter Technik bei Hocoholz in Eggenfelden. Trotz guter Projektierung in der Angebotsphase und fachgerechter Verlegung kann das Schwinden von Parkett in den Wintermonaten zu einer Fugenbildung führen. „Beanstandungen zu Schwundfugen, die aufgrund niedriger Luftfeuchte entstanden sind, müssen wir leider ablehnen, da wir keinen direkten Einfluss auf das Raumklima beim Kunden haben“, so Reisinger weiter.

 

Die Idee zum Bessermachen


Für Hocoholz geht es aber nicht darum, recht zu haben oder zu bekommen. „Die Kunden haben ein Problem mit den Schwundfugen. Dafür wollten wir eine Lösung finden. Also haben wir gesucht und sind fündig geworden“, so der Experte. Anstelle der üblichen Nut-Feder-Verbindung bei den Parkettriemen hat das Unternehmen etwas Neues ausgeklügelt: Durch eine Abfolge aufeinander abgestimmter Winkel beim Verbindungsprofil entsteht auf der Seite der Nutzschicht ein Keil. Dieser legt sich beim Verlegen über die gegenüberliegende Deckschicht. Zieht sich das Parkett aufgrund sinkender Holzfeuchte zusammen, verhindert die keilförmige Ausbildung der übereinanderliegenden Deckschichten den Einblick in die darunterliegende Fuge. Dieses System mit dem Namen Floor4ever ist zum Patent angemeldet und zählte auf der Domotex 2016 in Hannover zu den innovativsten Neuheiten.


Das neue fugenlose Verbindungsprofil wird an den Dielen umlaufend eingesetzt. Was an der Längskante noch relativ einfach ist, wird bei der Querbearbeitung – gerade mit der zum Ausreißen neigenden Eiche – schnell zur Herausforderung. Auch die Umsetzung der Winkel im Detail und deren Abstimmung aufeinander an den Längs- und Querholzverbindungen erforderte eine Reihe von Tests, damit die Produktion auf den üblichen Doppelendprofilern für die Fußbodenherstellung erfolgen kann.

 

Der Weg zur Umsetzung


Bei der Entwicklung eines Werkzeugs für das innovative Profil setzte man in Eggenfelden auf Leuco. „Die Mitarbeiter von Hocoholz waren von der Leuco-Anwendungsberatung schon immer begeistert, die eine eigene Abteilung bei dem Werkzeughersteller bildet“, so Reisinger. „Denn von Leuco kommt kein Vertriebsmitarbeiter mit Auftragsblock ins Haus; es kommt ein Anwendungstechniker mit echtem Know-how.“ Damit eine so heikle Bearbeitung im Praxisbetrieb auch wirklich funktionierte, haben sich die Entwickler in enger Zusammenarbeit mit Hocoholz ein weltweit einmaliges Werkzeug ausgedacht. Bei der Sonderanfertigung handelt es sich um ein mehrteiliges, stufenlos verstellbares Satzwerkzeug. „Die Justierbarkeit des Werkzeugs ist besonders wichtig, denn dadurch können wir in der Produktion eine konstante Profilgenauigkeit und Qualität sicherstellen und für kurze Rüstzeiten sorgen“, so Ralf Kreidler, Anwendungsberater bei Leuco. Der Werkzeugsatz für die Querbearbeitung ist mit einem besonders hohen Achswinkel ausgeführt. Dadurch wird die ausrissfreie Querbearbeitung der Eichedeckschicht garantiert. Außerdem kam es bei der Lösung darauf an, ein hochpräzises Spannmittel als Verbindungsstück zwischen Maschine und Werkzeug zu realisieren, um die Rundlauf- und Planlaufgenauigkeit sowie Radialsteifigkeit für die nötige hohe Laufruhe zu erreichen. Deshalb sind die Werkzeuge auf hochpräzisen Hydrobuchsen montiert.


„Die Zusammenarbeit mit Hocoholz unterstreicht, wie wichtig es ist, sich auszutauschen, Verständnis in beide Richtungen zu entwickeln und sich über das gemeinsame Ziel oft und mit viel Know-how auszutauschen. Dann steht am Ende eine gute Lösung. Vorausgesetzt, der Werkzeughersteller ist in der Lage, die Präzision herzustellen, die von den Anwendungsberatern geplant wurde. Und das ist Leuco“, sagt Christian Freundorfer, Key-Account-Manager beim Werkzeugspezialisten und Kundenbetreuer für Hocoholz.

www.leuco.com  

 

Hocoholz im Porträt

Die Hocoholz Hofstetter & Co. Holzindustrie GmbH im niederbayrischen Eggenfelden setzt seit 60 Jahren Maßstäbe für Leisten und Parkett. Produziert wird Made in Germany in handwerklicher Tradition und Qualität. Zum Sortiment gehört 2- und 3-Schicht-Parkett sowie ein umfangreiches Leistenprogramm (massiv, furnier- beziehungsweise folienummantelt), passend zu den Parkettlinien. Das Unternehmen liefert ausschließlich an Fachhändler und professionelle Bodenleger. FSC- und PEFC-Zertifizierungen unterstreichen das Bekenntnis von Hocoholz zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung.

www.hoco-parkett.de

 16_6_LAMI_leuco_SEI.jpg

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 6.2016:

16_6_TS_188.jpg

Gerne können Sie HOB 6.2016 bestellen:

per mail:  cedra@agt-verlag.de  
oder über das Kontaktformular


agt verlag thum gmbh
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

 

agt_logo_200_60.png

spacer
Social Bookmarks
Hier können Sie diese Seite Ihrem Portal dazufügen
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügenDiese Seite bei del.icio.us hinzufügenBei Linkarena verlinkenBei Windows Live verlinkenBei Blinklist verlinkenBei digg verlinkenBei Furl verlinkenBei Google Bookmarks verlinkenBei Webnews verlinkenBei Yahoo My Web 2.0 verlinken
Online Werbung @ HOB