Foto: Hoffmann
Alles Schwalbe oder was?  

Die Einsatzbereiche und Funktionen der so genannten Hoffmann-Schwalbe sind ebenso vielseitig wie oftmals sogar außergewöhnlich.

Hätten Sie beispielsweise gedacht, dass die Schwalbe auch in der Musikszenerie vertreten ist und dort eine ebenso rein funktionelle wie auch klangvolle optische Aufgabe bei Saiteninstrumenten eines portugiesischen Gitarrenbauers erfüllt? Oder – hiervon weit entfernt – in der St. Davids Shopping Mall in Cardiff/ UK mit einer Verkaufsfläche von über 155 000 m² die Knotenverbindungen der Trägerkonstruktion des weit gespannten Atriumdaches sichert?


Wegen ihrer funktionellen Eigenschaften spannen, ziehen, pressen, positionieren oder fixieren verfügt die Hoffmann-Schwalbe als multifunktionelles Verbindungsmittel über umfangreiche Fähigkeiten. Die Schwalbe ist aufgrund ihrer Doppelkeilform bestens geeignet, Bauteile dauerhaft und sicher miteinander zu verbinden. Sie ist form- und kraftschlüssig, robust, elastisch, praktisch, individuell, innovativ, zuverlässig, langlebig, flexibel, dekorativ, hitzebeständig sowie resistent gegen äußeren Einfluss – und zudem biologisch abbaubar, um auch den Zeitgeist anzusprechen.


Somit kann die außerordentliche Schwalbentechnik für eine breite Anwendungspalette genutzt werden:

 

Möbel


Schränke (Boden, Deckel, Seitenteile, Türen), Einbauküchen, TV- und Multimediamöbel, Schubladen, Sockel, Aufsatzkränze und -profile, Zier- und Lichtleisten, Lichtkästen, Stühle, Bänke, Tische und Arbeitsplatten, Betten und Lattenroste, Spiegel.

 

Fensterbau


Rahmeneckverbindungen bei Holzfenstern, Holz/Alu-Verbundkonstruktionen, hoch isolierende Wärmedämmfenster, festverglaste Elemente, Oberlichtfenster, Trapez- und Rundbogenfenster, Glasleisten, Sprossen- und Blendrahmen, Gesimse.

 

Türenbau


Außen- und Innentüren, Hebe/ Schiebetüren und -portale, Terrassentüren, Brandschutztüren, Bekleidungen, Rundbögen, Blockzargen und -rahmen, Aufsatz- und Füllungsrahmen.

 

Bau und Bauelemente


Pfosten/Riegel-Konstruktionsverbindungen, Glasfassaden, Wintergärten, Treppen, Wangen, Geländer und Handläufe, Gartenhäuser, Holzböden und Terrassendecks, Wand- und Deckenverkleidungen, Raumteiler, Trenn- und Schiebewände.

 

Sonder- und Nischenprodukte


Fertighäuser, Saunabau, Pappröhren-Hochbaukonstruktionen, Einbaumöbel für Boote und Yachten, Displays, Zier- und Bilderrahmen, Lautsprecherboxen, Modellbau, Theater- und Bühnenkulissen, Särge, Kisten und Schatullen für edle Getränke oder Geschenke, Musikinstrumente, Wasserräder, Standuhren, Wand- und Deckenleuchten.

 

Um eine konstruktionssichere und gleichermaßen schnelle wie auch praktische Handhabung zu gewährleisten, gibt es Hoffmann- Schwalben in vier Standard-Größenklassen mit verschiedenen Querschnitten und Längenmaßen. So kann für jeden Einsatz der jeweils korrekte statische Festigkeitswert hergestellt werden. Die Schwalben bestehen im Regelfall aus hochwertigem Kunststoff in brauner Farbe. Ebenso sind Sonderfarben und -formen möglich wie etwa mit Frontblenden, um die Schwalbe bewusst als Gestaltungselement einzusetzen. Auch sind andere, exakt auf den Einsatz abgestimmte Längen möglich. Zudem werden Schwalben in mehreren Holzsorten wie Eiche, Esche, Rotbuche und Mahagoni sowie auch in Aluminium für extrem belastbare Verbindungen angeboten. Gleichermaßen überzeugt das Unternehmen Hoffmann als Maschinenbauer und technischer Problemlöser in weiten Bereichen der produzierenden Wirtschaft. Geboten wird ein umfangreiches Standardprogramm, beginnend mit einfachen Tischmodellen bis hin zu CNC-gesteuerten Mehrachsen-Bearbeitungsmaschinen. Immer häufiger kommen auch rein kundenkonforme Maschinenlösungen zum Einsatz, die auf spezifische Anforderungskriterien hin – auch für den Mehrschichtbetrieb – abgestimmt sind.

www.hoffmann-schwalbe.de

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 9.2014:

14_9_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie HOB 9.2014 bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      
oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Online Werbung @ HOB