Haupt- und Vorritzaggregat
Effizienz im Einmannbetrieb

Plattenaufteilsägen stehen an erster Stelle im Produktionsablauf und ermöglichen kürzeste Schnittzyklen mit perfekten Schnittergebnissen.

Auf den ersten Blick beeindrucken die Format-4 Baureihen „kappa automatic 55“ und „75“ mit elegantem Design und hochwertigen Materialien. Mit beeindruckenden Detaillösungen, ansprechendem Bedienkomfort und perfekter Präzision werden die hohen Ansprüche professioneller Anwender erfüllt. 

 

Das Gesamtkonzept dieser Baureihen überzeugt: Die schwere Bauweise, die perfekte Verarbeitung, die einfache Bedienung im Einmannbetrieb, dazu hohe Prozesssicherheit durch das modular aufgebaute Schnittoptimierungsprogramm garantieren dem Anwender ein beachtliches Leistungspotenzial und Präzision im rationellen Plattenzuschnitt. Und das bei kleiner Investitionsgröße und geringem Platzbedarf. Die „kappa automatic“-Modelle sind mit den Schnittlängen 3 200 und 4 300 mm sowie mit 5,5 über 7,5 bis 12 PS erhältlich. Die massive Stahlverbundkonstruktion der Luftfilmtische garantiert schwerste Belastungs-, Verbiege- und Verdrehfestigkeit. Zuführrollen am Ende der Tische sichern ergänzend ein leichtes und „kratzfreies“ Beladen von der Bedienseite. Zusätzliche Einlegeplatten als Auflageflächen zwischen den Luftfilmtischen sind schnell einsetzbar und bieten maximale Auflageflächen.

 

Beeindruckende Laufruhe


Die Führung des Sägewagens mit Haupt- und Vorritzsägeaggregat erfolgt auf einem gehärteten und geschliffenen Rundwellenführungssystem. Für die extreme Laufruhe des Sägewagens bei Schnittgeschwindigkeiten von 5 bis 100 m/min sorgt der hochpräzise Antrieb über Zahnrad und Zahnstangensystem. Die pneumatische Schnitthöheneinstellung bietet einfachsten Bedienkomfort. Auf Wunsch erfolgt die Schnitthöheneinstellung mittels Elektromotor stufenlos von 0 bis 75 mm. Außerdem kann an der Maschinensteuerung ein beliebiger Sägeblattüberstand eingegeben werden.

 

Rollenbahn und Werkstücktransport


Pneumatisch gesteuert, gewährleisten die massiven Spannzangen aus Stahl das sichere und beschädigungsfreie Klemmen von Plattenpaketen (Öffnungshöhe 80 mm) und einzelnen, kleinen Plattenmaterialien. Die Rollenbahn unterstützt den Plattentransport der Materialschieber und führt das Plattenmaterial präzise zur Schnittlinie. Die automatische Besäumeinrichtung ermöglicht maximale Produktivität: Ein Sensor ermittelt das Ende des Plattenmaterials und der Materialschieber positioniert das Plattenmaterial dann automatisch für den Besäumschnitt. Das übersichtliche Bedienpult mit dem 19“ Flachbildschirm fügt sich harmonisch in das Maschinen-Gesamtdesign ein. Neben „Ardis“, als modular aufgebaute Schnittoptimierungssoftware, unterstützt ein spezielles Programm zur Abarbeitung von Winkelschnitten das einfache und präzise Positionieren der Werkstücke.

www.felder-group.com   


Die Vorteile auf einen Blick:


– Konstant maßgenaue Fertigschnitte durch verschleißfreie, gehärtete und geschliffene Rundführungen des Sägeaggregates und des Materialschiebers,

– hochpräzise Maßabnahme mittels Magnetmesssystem,

– kurze Schnittzyklen durch optimierte Verfahrwege des Sägeaggregates,

– Ausschnittsteuerung zum Anbringen von Ausschnitten an Werkstücken,

– automatische Schnitthöheneinstellung,

– automatische Besäumeinrichtung für das vereinfachte Zuschneiden von Einzelteilen,

– extreme Laufruhe bei Schnittgeschwindigkeiten von 5 bis 100 m/min,

– Ardis Schnittoptimierungssoftware,

– maximale Auflageflächen, massive Konstruktion für höchste Belastungen.

 

14_11_FERT_format_SEI.jpg

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 11.2014:

14_11_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie HOB 11.2014 bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      
oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Online Werbung @ HOB