Bild: Holz-Her
Eine Baureihe für fast jede Anwendung

Xylexpo 2-G07-K06 + K07-L06

 

Nachdem die Evolution-Baureihe von Holz-Her zur Nürnberger Holz-Handwerk 2016 um einzigartige Lösungen erweitert wurde, sind Vertreter der Baureihe nun auch auf der Xylexpo in Mailand zu sehen. Speziell die White-Edition-Sondermodelle überzeugen mit Technik, Ausstattung und Preis.

 

Alle White-Edition-Sondermodelle der Evolution-Baureihe von Holz-Her, Nürtingen, sind ausgestattet mit einer Floating-Lizenz der Campus-Software, welche den Zugriff auf die Lizenz aus dem Firmennetzwerk erlaubt. Eine integrierte Laservermessung für die exakte Längenbestimmung der Werkstücke ist ebenfalls Standard. Ideal ist diese zum Beispiel bei bereits bekantetem Material. Die Baureihe wurde zur Holz-Handwerk neu aufgestellt und startet mit der Evolution 7401, einem vertikalen Bohrzentrum, bei dem bereits der Serienbohrkopf mit neun vertikalen und sechs horizontalen Bohraufnahmen sowie einer Nutsäge sehr gut bestückt ist. Für eine noch höhere Flexibilität kann optional der XL-Bohrkopf mit bis zu 22 Bohrspindeln und einer Nutsäge gewählt werden.

 

Zusätzliche durchzugsstarke Spindel


Kunden, die auch ein Fräsaggregat zum Formatieren von Ausschnitten und Taschen wünschen, sind mit der Evolution 7402 hervorragend bedient. Dieses Fräs- und Bohrzentrum ist außerdem mit einer durchzugsstarken 5,6-Kilowatt-Spindel bestückt. Großzügige Bearbeitungsmaße von 2500 Millimeter in X-Richtung – ohne zusätzliche Unterstützung der Platten – und 920 Millimeter in Y-Richtung sind ein weiterer Vorteil der „kleinen“ Evolution 7401/7402. Zudem kommen sie mit einem extrem geringeren Platzbedarf aus.


Die „große“ Evolution 7405 ist ein vollwertiges Formatier- und Bohrzentrum zum 4-seitigen Formatieren und als White-Edition-Variante zusätzlich mit einem 6-fach Werkzeugwechsler und einer keramisch gelagerten 7,5-Kilowatt-Spindel mit HSK-Aufnahme ausgestattet. Die Bearbeitungsmaße belaufen sich in X-Richtung auf 3200 Millimeter, in Y-Richtung auf 920 Millimeter. Dabei können Platten bis zu einem Gewicht von 75 Kilogramm bearbeitet werden. Materialstärken von 8 bis 70 Millimeter werden bei allen Evolution-Modellen durch die vollautomatische Werkstückanpassung ohne Rüstaufwand adaptiert. Das bewährte vollautomatische Vakuumspannsystem der Baureihe wird jetzt im Standard mit der energiesparenden Eco-Vakuumpumpe ausgestattet und sorgt so für materialschonenden und sicheren Halt verschiedenster Materialien.

 

Ausstattung für Lamello-Verbinder


Ganz neu im Programm der Nürtinger ist auch die Evolution 7405 White Edition Connect. Das Connect-Paket enthält dabei einen neuartigen Werkzeugwechsler für ein spezielles Evolution-Winkelgetriebe. Die Ausstattung des Sondermodels erlaubt neben der gewohnten CNC-Komplettbearbeitung zusätzlich das Einbringen der Frästaschen für den Lamello-Clamex-Verbinder in X- und Y-Richtung sowie in die Kanten der Werkstücke. Fazit: Die Bearbeitungsmöglichkeiten und die Vielseitigkeit der Baureihe sind einfach überzeugend.

www.holzher.de

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 5.2016:

16_5_TS_188.jpg

Gerne können Sie HOB 5.2016 bestellen:

per mail:  cedra@agt-verlag.de  
oder über das Kontaktformular


agt verlag thum gmbh
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Online Werbung @ HOB