Mit der elektronischen Positionsanzeige DE10P

rundet die Siko GmbH aus Kirchzarten das bestehende Produktprogramm batteriebetriebener Anzeigen nach oben hin ab. Als einer der renommierten Hersteller von Weg- und Winkelmesstechnik bietet Siko bereits ein breites Sortiment an mechanischen und elektronischen Positionsanzeigen sowie Stellantriebe für manuelle, überwachte oder vollautomatisierte Formatverstellungen an.

Die Besonderheit der neuen DE10P liegt in der freien Programmierbarkeit der Anzeigeparameter. Diese können ohne weiteres Hilfsmittel direkt über die Bedientasten am Gerät anwendungsspezifisch eingestellt werden. Somit können mit einem Grundgerät unterschiedlichste Einsatzfälle bedient werden, wobei relevante Parameter wie Ableseposition, Spindelsteigung, Zählrichtung oder Anzeigengenauigkeit direkt vor Ort programmiert werden. Die Positionsanzeige DE10P beruht auf dem bewährten magnetischen Messprinzip, was sich durch besondere Robustheit gegenüber Schocks, Vibrationen und Verschmutzung auszeichnet. Abgerundet wird das Paket durch die Schutzart IP65 sowie eine Edelstahl-Hohlwelle mit bis zu 30 mm Durchmesser. Durch die große Ziffernhöhe von 11 mm ist eine optimale Ablesung des Positionswertes in jeder Einbaulage sichergestellt. Als Stromversorgung dienen handelsübliche Batterien, die vom Endanwender bei Bedarf selbst erneuert werden können.

www.siko.de

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 1/2.2014:

14_1_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie HOB 1/2.2014 bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      
oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Online Werbung @ HOB