++ Neuberufungen in den Vorstand des VDMA Holzbearbeitungsmaschinen

Der Vorstand des VDMA Fachverbands Holzbearbeitungsmaschinen hat zwei neue Mitglieder: Tom Altendorf (Altendorf Maschinenfabrik, Minden) und Pekka Paasivaara (Homag Group AG, Schopfloch) wurden auf der Mitgliederversammlung in Geisenheim erstmals in das Gremium berufen.

„Ich freue mich sehr, dass die Herren Altendorf und Paasivaara in den Vorstand gewählt wurden. Damit sind zwei der weltweit renommiertesten Unternehmen weiterhin im Vorstand des Fachverbandes vertreten“, sagte Wolfgang Pöschl, Vorsitzender des Fachverbandes. Tom Altendorf folgt seinem Vater Wilfried Altendorf, der sich nach 30 Jahren im Vorstand nicht mehr zur Wiederwahl gestellt hatte. „Mit Wilfried Altendorf scheidet eine der bedeutendsten und prägenden Persönlichkeiten aus unseren Reihen aus. Als einer der Mitgründer der Messe Holz-Handwerk ist ihm die gesamte Branche zu Dank verpflichtet“, würdigte Bernhard Dirr, Geschäftsführer des Fachverbandes, die Verdienste des Unternehmers. Nach dem Ausscheiden von Dr. Markus Flik vertrat Jürgen Köppel, Vorstand Vertrieb, als Gast die Homag Group AG im Vorstand. Mit Pekka Paasivaara ist nun wieder der Vorstandsvorsitzende der Homag Group AG im Vorstand des Fachverbandes vertreten. Bestätigt wurden neben den beiden Neuberufungen die Mandate von Dr. Stefan Möhringer (Simon Möhringer GmbH & Co. KG, Wiesentheid), Peter Schaeidt (Baljer & Zembrod GmbH & Co. KG, Altshausen), Dr. Dieter Siempelkamp (G. Siempelkamp GmbH & Co. KG, Krefeld), Ehrenvorsitzender. Weiter gehören dem Vorstand an Wolfgang Pöschl (Michael Weinig AG, Tauberbischofsheim), Vorsitzender, Dr. Stefan Brand (Vollmer Werke GmbH, Biberach), Dr. Dieter Brucklacher (Leitz GmbH & Co. KG, Oberkochen), Frank Diez (Ledermann GmbH & Co. KG, Horb), Matthias Krauss (Mafell AG, Oberndorf) und Klaus-Jürgen Lange (Anthon GmbH, Flensburg).

www.vdma.org

 

spacer
Online Werbung @ HOB