Bild: IFN

++ Furnierbranche wählt neuen Vorstand

Der neu gewählte Vorstand der Initiative Furnier + Natur: Klaus Mittmasser, Reinhold Röhr, Axel Groh, Roland Reigbert, Heinrich Wehmeyer, Florian Koch und Tobias Scherg (von links) 

Einen neuen Vorstand der Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN) haben die Teilnehmer einer Mitgliederversammlung am 15. Juni 2016 in Bad Honnef gewählt. Axel Groh, Inhaber des Furnierunternehmens Schorn & Groh, Karlsruhe, wurde für drei Jahre als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt.

Ebenfalls einstimmig wurden Florian Koch (Wilfried Koch), Roland Reigbert (Furwa Furnierkanten), Reinhold Röhr (europlac sro/Röhr) und Heinrich Wehmeyer (Furnierwerk Wehmeyer) als weitere Mitglieder des erweiterten Vorstands wiedergewählt. Neu im Vorstand sind Tobias Scherg (Roser) sowie Klaus Mittmasser (Frischeis).

Nicht mehr im Vorstand vertreten sind Alexandra Kiefer sowie Susanne Renner (Koppensteiner Furniere). Verabschiedet wurde auch Lutgart Behets-Oschmann, die die IFN zwanzig Jahre lang auch beim Gesamtverband des deutschen Holzhandels begleitet hat. Groh dankte den Anwesenden für das erneut ausgesprochene Vertrauen. Als Schwerpunkte künftiger Anstrengungen bestätigte er den weiteren Ausbau der gemeinsamen Aktivitäten und die Aufladung des Produktes Furnier mit emotionalen Geschichten. Er appellierte an die Versammlung, auch weiterhin potenzielle Mitglieder für das gemeinsame Vorgehen anzusprechen.

www.furnier.de  

 

spacer
Online Werbung @ HOB