Neue Kantenanleimmaschinen für 10 mm Massivholzkanten

Holz-Handwerk  Halle 12/12.0-817

Nach der Markteinführung seiner Kantenanleimmaschinen auf der Messe Ligna 2013 hat das noch junge Unternehmen Lohmeyer konsequent auf weitere Marktanforderungen reagiert.

Neu im Portfolio ist nun eine Maschinenausführung für die Massivholzbearbeitung bis 10 mm Leistenstärke. Bei der neuen „S-Serie“ wurde insbesondere auf die Aggregateausstattung besonderer Wert gelegt.

Die Ausführung KAM 775s IQ verfügt über ein Vorfräsaggregat mit DIA-Fräsern, eine Sprüheinrichtung, Heizlampe, zwei Kappaggregate, ein Bündig- sowie ein Feinfräsaggregat, zwei Kopieraggregate, eine pneumatisch getaktete Profilziehklinge und eine Flächenziehklinge. Somit ist eine vollständige Kantenbearbeitung in einem Durchlauf sichergestellt.

Bei der „kleineren“ Variante KAM 735s IQ fehlen – ansonsten bei gleicher Bestückung – lediglich die beiden Kopieraggregate. Die Maschinenparameter sowie die verschiedenen Bearbeitungen können bedienerfreundlich über ein 10“-Terminal eingegeben werden. Augenmerk wurde auch auf ein ausgewogenes Preis/Leistungsverhältnis gelegt.

www.lohmeyer-iq.com

 

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 1/2.2014:

14_1_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie HOB 1/2.2014 bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      
oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Online Werbung @ HOB