Foto: Format-4
Qualität ohne Kompromisse

Das zweimotorige Doppeleckenrundungsaggregat, eine zentrale Steuerungseinheit mit perfekt abgestimmter Software, die massive Bauweise kombiniert mit hochwertigen Premiumaggregaten –
die Kantenanleimmaschine perfect 812 e-motion vom österreichischen Maschinenhersteller Format-4 ist ein Highlight der modernen Kantenbearbeitung. 

 

 

Innovatives Aggregat sorgt für maximale Produktivität


Höchste Einstell- und Wiederholgenauigkeit, individuelle Ausstattungsvarianten und ein Bedienkomfort der Extraklasse mit flexibler Aggregatswahl bedeuten für den Anwender maximale Produktivität und perfekte Ergebnisse bei der professionellen Kanten-Komplettbearbeitung. Speziell im Post- und Softformingbereich wird mit der neuen Baureihe perfect 812 mit Doppeleckenrundungsaggregat eine komplett neue Dimension der Kantenbearbeitung erreicht. Werkstückecken mit unterschiedlichen Profilen können jetzt in nur einem Arbeitsschritt bearbeitet werden, was in der Konsequenz bedeutet, dass aufwändige Nachbearbeitungen durch das fehlerfreie „Finish“ vollständig entfallen.


Endloskantenmaterial von 0,4 bis 3 mm und Massivholz-Streifenmaterial bis 12 mm Kantenstärke kann auf Werkstücken von 8 bis 60 mm verarbeitet werden. Das bewährte Kettenförderungssystem mit einer Vorschubgeschwindigkeit von bis zu 20 m/min sorgt für einen schonenden Transport der Werkstücke. Selbst bei 20 m/min arbeitet die perfect 812 ungebremst mit dem neuen Doppeleckenrundungsaggregat und setzt damit neue Maßstäbe in der Bearbeitung.

 

Zentrale Kontrolleinheit mit hohem Bedienkomfort


Die Format-4 Steuerungsvarianten x-motionplus und e-motion bieten hohen Bedienkomfort und eine intuitive Steuerung sämtlicher Einstellungen an einer zentralen Kontrolleinheit. Mit selbsterklärenden Symbolen und einer äußerst übersichtlichen Menüführung am 10,4“ Touch-Farbbildschirm wird die Bedienung der Maschine zu einem mühelosen Vorgang. Die Steuerung mit der darauf speziell abgestimmten Format-4 Software ermöglicht außerdem das effiziente Speichern benutzerdefinierter Arbeitsprogramme, die Kontrolle und Feineinstellung der gesteuerten Aggregate, die Auswahl des Anpressdrucks und der Leimtemperatur sowie die Feineinstellung der Wegstreckenparameter. Ergänzend informiert das System zuverlässig über Wartungspläne, -intervalle und Laufmeter.


Das optional erhältliche Premiumpaket e-motion bietet zusätzlich motorisch-positioniergesteuerte Aggregate, die einfach per Fingerdruck am Touchscreen hundertstelmillimetergenau gesteuert werden können:

– motorisch-positioniergesteuerter Druckbalken mit zwei versetzt angeordneten Rollenbahnen für gleichmäßige Druckverteilung,

– pneumatisch vorgespanntes Anpressaggregat mit angetriebener Druckwalze und zwei konischen Nachdruckrollen,

– elektromotorisch positionierbares Fügeaggregat,

– individuelle Arbeitsprogramme speichern und abrufen.

Das Multifunktionsaggregat für Radius-, Bündig- und Fasefräsen ist bei beiden Ausstattungsvarianten per Touchscreen steuerbar.

 

Technische Highlights sorgen für perfekte Kanten


Werkzeuglos kann das teflonbeschichtete Wechselleimbecken in Rekordzeit gewechselt werden und ermöglicht so einen unkomplizierten Kleber- bzw. Farbwechsel. Die einfache und schnelle Austauschbarkeit garantiert, auch beim Wechsel zwischen EVA- und PUR-Bekantung, kürzeste Rüstzeiten. Die fein einstellbare Leimwalze sichert dabei die richtige Dosierung und erlaubt eine optimale Abstimmung auf unterschiedliche Kantenmaterialien. Individuell an der zentralen Bedieneinheit erstellbare Arbeitsprogramme garantieren fortwährend eine maximale Wiederholgenauigkeit und sparen damit wertvolle Arbeitszeit. Einsatzgesteuerte Sprühdüsen sorgen außerdem für eine saubere Bearbeitung von Kanten mit empfindlicher Oberfläche und reduzieren den Verbrauch von Sprühmittel. Das Kappaggregat mit zwei unabhängigen Säge-Einheiten und präzisen Linearführungen ist von null bis 15 ° schwenkbar und bearbeitet Überstände an beiden Werkstückkanten sauber und rückstandsfrei. Überzeugende Ergebnisse bei Bündig-, Radien- und Fasefräsarbeiten werden durch das Multifunktionsaggregat mit zwei unabhängigen Fräs-Einheiten garantiert. Die konstruktive Optimierung der Verstellachsen für Kantenstärke und Profil sichert zudem schnellste Einstellgenauigkeit. Die verfügbaren Freiplätze für Finish-Aggregate können ganz individuell mit Radien- oder Flächenziehklingen und Polieraggregat bestückt werden und optimieren das Finish.


Die Premiummarke Format-4 der österreichischen Felder- Gruppe überzeugt immer wieder mit kundenorientierten Detaillösungen und kontinuierlichen Produktentwicklungen. Der Erfolg basiert dabei auf einem durchgängig hohen Niveau, das bei der kompetenten Beratung beginnt, sich mit maßgeschneiderten Maschinenkonfigurationen, sachkundiger Lieferung und Aufstellung fortsetzt und bei einem umfangreichen After-Sales-Service endet. 

www.felder-group.com

 

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 5.2014:

14_5_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie HOB 5.2014 bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      
oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Online Werbung @ HOB