Fertige Rundbriketts einer Schuko Compacto Brikettierpresse
Der Umwelt zuliebe

Getreu dem Motto „Kosten sparen, der Umwelt zuliebe“ betreibt die Schreinerei Krupp Kreutz aus Rastatt in Baden Württemberg seit 2013 ein neues Pellet-Heizsystem, mit dem die gesamte Werkstatt sowie Wohnräume völlig autark beheizt werden können – auf rund 1 800 m².

Möglich gemacht wird die Befeuerung der Pellet-Heizung durch die täglich anfallenden Holz- und Späneabfälle der eigenen Schreinerei.

 

Genau dort beginnt ein nachhaltiger und hochwirtschaftlicher Kreislauf: Die beim Holzbearbeitungsprozess anfallenden Stäube und Späne werden von einer Schuko Absauganlage direkt am Entstehungsort erfasst, durch ein Filtersystem geführt, dort aus der Absaugluft effizient herausgefiltert und als loses Staub-/Späne- Gemisch gesammelt. Zusätzlich erfolgt die Zerkleinerung von grobem Restholz mit einem Schuko Zerkleinerer vom Typ ZM 800-K.

 

Vollautomatische Brikettweiche


Das gesamte Gemisch aus zerkleinertem Hackgut, Holzstaub und -spänen wird mit einer Compacto Brikettierpresse verdichtet und als praktisches und platzsparendes Rundbrikett in einen Tagesbehälter transportiert. Damit dieser Behälter nicht überfüllt wird, entwickelte Schuko für die Schreinerei Krupp Kreutz einen individuell konzipierten Prototyp: „Die erste vollautomatische Brikettweiche“. Sie stellt mit der SPS Steuerung der Absauganlage die selbsttätige Befüllung des Tagesbehälters für die Heizungsanlage sicher. Ist dieser Behälter maximal gefüllt, erfolgt die automatische Umschaltung auf die Befüllung weiterer mobiler Vorratsbehälter. Damit kann eine stetige Brikettverfügbarkeit sowie ein kontinuierlicher Heizbetrieb gewährleistet werden.


Durch die Verfeuerung von eigenen Holzbriketts entsteht aus einem Abfallstoff ein sehr wirtschaftlicher Rohstoff, der ganz nebenbei zu einer erheblichen Kostenminimierung führt (im Vergleich zu einer Ölheizung) und zusätzlich Umweltressourcen schont. Falls eine eigene Verfeuerung nicht in Frage kommt, lassen sich die reinen Holzbriketts auch gut verkaufen. Auch die Nachfrage für recycelbare Abfallstoffe wie Papier, Kunststoff oder Biomasse war nie größer. Mit den Schuko Brikettierpressen lassen sich die unterschiedlichsten Materialen zu einem Pressling/Brikett verarbeiten und dieses Material dem Wirtschaftskreislauf optimal wieder zuführen.

www.schuko.de

15_3_BEFE_schuko_SEI.jpg 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 3.2015:

15_3_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie HOB 3.2015 bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      
oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Online Werbung @ HOB