Page 28

HOB_1117

28 Massivholzbearbeitung Genau hingesehen Mit Konterprofilen gedübelte Rahmen sind eine im deutschen Fensterbau beliebte Fertigungsmethode. Bei Brammertz Fensterbau in Aachen hat man den Ehrgeiz flächenbündig sauber geputzter Konterungen, was eigentlich nur mit einer Kündig Vmax rationell möglich sei, heißt es dort. Als Absolvent des IFT Rosenheim ist Schreinermeister Max Brammertz fensterbautechnisch auf dem aktuellen Stand der Technik: „Unsere Investitionen in zeitgemäße Fertigungstechnik   11.2017 gehen trotzdem meist von meinem Vater aus“, lacht Brammertz Junior. „Da verstehen wir uns blendend.“ Vater Eduard bindet aber auch die Mitarbeiter intensiv ein: „Wir haben Mitarbeiter, die sehr maschinenaffin sind und genau hinschauen. Nicht nur bei der Mechanik wie Lager und Wellen, sondern auch bei der Elektronik.“ Die Investition in einen Fünfachser habe auch zu Änderungen bei nachfolgenden Fertigungsschritten geführt, berichtet Eduard Brammertz: „Wir haben uns aus Qualitätsgründen gegen eine


HOB_1117
To see the actual publication please follow the link above