Page 103

HOB_517

Universell einsetzbar Neue Schnellspanntechnik-Montagetischplatten, speziell für die Holz- und Kunststoffbearbeitung entwickelt, zeigt Ruwi auf der Ligna. Neu ist zudem eine austauschbare Montageplatte der Oberreichenbacher für den Tisch Festool MFT3. Die Holzvariante der neuen Tischoberteile von Ruwi besteht aus einer 120 x 74 cm großen Tischplatte aus Buche-Multiplex. Eine hochwertige, mehrfache Lackierung macht sie kratzfest und unempfindlich gegen Leim und Lösungsmittel. Eingefräste Nuten und ein seitlich umlaufender Rahmen ermöglichen den Einsatz der Spann- und Anschlagtechnik aus Oberreichenbach. Die multifunktionalen Tisch- ausgestattet. Ihr Antirutschbelag hält die Werkstücke am Platz und erlaubt eine komfortable Bearbeitung – oft ohne zusätzliche Fixierung. Spannen mit Schraubzwingen ist dank der vorgesehenen Bohrungen in der Fläche kein Problem. Einsetzen wird der Holzhandwerker den auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Tisch in der Regel für Montage-, Spann- und Leimarbeiten. Mit dem bis zu 300 kg belastbaren Hubtischmodell kann dabei die Arbeitsfläche zwischen 45 und 105 cm stufenlos in der Höhe verstellt werden. Eine leichtgängige, hydraulische Fußpumpe bringt sie stets auf ergonomische Höhe. Vier Vollgummilenkrollen mit Feststellern machen den Tisch zudem wendig und mobil. Das stationäre Beintischuntergestell ist mittels Stellfuß um 6 cm höhenverstellbar. Die neue Ausführung des Montagetisches für Kunststoffverarbeiter hat eine Größe von 120 x 80 cm. Sie unterscheidet sich von der Holzversion durch einen hochwertigen Sandwichaufbau, bestehend aus einem Multiplexkern und einer je 6 mm dicken HPL-Deckschicht auf der Ober- und Unterseite. Die Arbeitsflächen sind abrieb-, stoß- und kratzfest sowie beständig gegen Chemikalien und Hitze. Beide Tische bieten die gleichen Anwendungsmöglichkeiten. Auch der Tisch für die Kunststoffverarbeitung ist in Hub- und Beintischausführung verfügbar. Montageplatte mit Mehrwert Die neu erhältliche Multiplex-Montageplatte mit Nutenbild für den Festool-MFT3-Tisch schafft Vorteile für den Anwender: Mit ihr lässt sich die werkzeuglose Ruwi-Spanntechnik problemlos von der Werkstatt auf den mobilen Einsatz übertragen. Mit dem eingefrästen Tragegriff ist die Montageplatte für den Einsatz auf der Baustelle ausgelegt. u www.ruwi.de,  12–E02 Der Spezialist für Zerspanungs- Werkzeugsysteme HSK-Werkzeugsysteme Werkzeuge für Bearbeitungszentren und Kehlmaschinen. Ausgelegt für maximale Leistung und perfekte Oberfl ächen. Kreissägeblätter Kreissägeblätter mit HM- oder PKDBestückung für alle Anwendungen. GlueLiner®-Hobelsägeblätter für verleimfähige Fertigschnitte. SplineCut-Kreissägeblätter, bombierte Schneiden für perfekte Trennschnitte. Hobelwerkzeuge und Zinkenfräser Feinstgehobelte, profi - lierte Oberfl ächen durch zentrisch gespannte Hydrowerkzeuge. ULTRA-beschichtete Schneiden, extrem verschleißfest und schlagzäh für mehrfache Standzeiten. Diamant Werkzeuge PKD-Werkzeuge bringen höhere Wirtschaftlichkeit in die Zerspanung. Nutzen Sie unseren PKDWerkzeugservice inkl. Hol- und Bringdienst. Hobelwellen Hobelwellen für Messersysteme wie Tersa, CentroLock, Streifenhobelmesser oder WPSpiralmesserwellen. Pro-Lock Qualität für unsere Kunden:  Gesamtkatalog mit vielen Lagerabmessungen zu optimalem Preis-Leistungsverhältnis  Kurzfristige Fertigung anwendungsbezogener Zerspanungswerkzeuge nach Kundenanforderung mit Schneiden aus Hartmetall, Diamant (PKD) oder HSS.  Wir bieten Werkzeugauslegung durch Berechnung erforderlicher Antriebsleistungen. Auf Wunsch Werkzeugangebot mit Einsatzempfehlung auf Basis einer kostenlosen Zerspanungsberechnung. Besuchen Sie uns: Halle 27 Stand K57 22.-26. Mai 2017 · Hannover Pro-Lock Werkzeugsysteme e.K. Gartenstr. 95, 72458 Albstadt Tel. +49 (0)74 31 13431 0 Fax +49 (0)74 31 13431 11 info@pro-lock.de www.prochipper.de p Auf Hubtischbasis: Ruwi-Montagetisch mit Anschlagschienenverlängerung für die Holzbearbeitung (Bild: Ruwi) oberteile werden einzeln oder in Kombination als Hub- oder Beintischvariante angeboten. Kunden, die entsprechende Tischunterbauten bereits einsetzen und deren Einsatzbereiche erweitern wollen, können die Tischplatten inklusive Spanntechnik ohne Unterbau bestellen. Mehr Platz mit Tischverlängerung Wer mehr Platz braucht, bringt mit dem neuen Befestigungsadapter eine Aigner-Tischverlängerung an – werkzeuglos. Mit wenigen Handgriffen ist auch eine Erweiterung der Arbeitsfläche mit Anschlagschienen und Klemmwinkeln möglich. Die 120 cm langen Schienen sind mit aufgeschraubten, einfach tauschbaren Werkstückauflagen


HOB_517
To see the actual publication please follow the link above