Page 127

HOB_517

Maschinenkomponenten 127  16–C13 Legen Sie die Messlatte ruhig etwas höher... ...mit Best in Class-Produkten von YASKAWA Servoantriebe und Roboter von YASKAWA verbinden seit vielen Jahren perfektes Timing und höchste Effizienz in der automatisierten Verarbeitung von Holz. Unserer aktuelle Produktgeneration gibt Maschinenbauern die Möglichkeit, neue Bestmarken zu setzen: • Sigma-7 Servoantriebe für hochpräzise V erarbeitung • GA700 Frequenzumrichter für energiesparenden Betrieb • VIPA Steuerungen und HMIs für V isualisierung und Regelung • MOTOMAN Roboter für Handling und Packaging Besuchen Sie uns auf der Ligna 2017 in Hannover 22. bis 26. Mai, Halle 16, Stand D22 www.yaskawa.eu.com lichkeiten zur Parametrierung und kann leicht an die Applikation angepasst werden. Die Parametrierung beziehungsweise Systemkonfiguration erfolgt über eine seitlich zugängliche Leiste mit DIP-Schaltern. Einstellbar sind die Parameter RF-Netzadresse, RF-Adresse, RF-Funkkanal, RF-Sendezyklus, Status-LEDs aktiv/inaktiv, Sendeprotokoll, Systemauflösung, Zählrichtung, Nullsetzen per externem Eingang einmalig/ständig und Start der Kalibrierfahrt. Für die Montage ist keinerlei Spezialwerkzeug notwendig. Die Batterielebensdauer beträgt abhängig vom Batterietyp und der Einschaltdauer ein bis drei Jahre. Bidirektionale Datenübertragung Die Izbox-600 ist mit einem 868 MHz Funkmodul (ISM-Band) für die Übertragung des aktuellen Istwerts (Anzeigewert) ausgestattet. Das Gerät kann so eingestellt werden, dass es nur bei Bewegung des Sensors sendet, was sich positiv auf die Batterielebensdauer auswirkt. Der Ist-Wert kann beispielsweise mit dem batteriebetriebenen Elgo-Anzeigegerät IZ16E-620 visualisiert werden, das über eine kompatible Funkschnittstelle zum Empfang der Izbox-Daten verfügt. Als ergänzendes Zubehör ist ein 868 MHz-Transceiver erhältlich, der auf die Izbox-600 abgestimmt ist. Den Transceiver gibt es als separate Box (55 x 51 x 28 mm) mit RS232-Schnittstelle oder als kompakten Stick mit USB-2.0-Schnittstelle zur Anbindung an einen Rechner oder eine Steuerung. Ein wichtiges Merkmal aller verwendeten Funkmodule (die der Izbox-600 und der als Zubehör verfügbaren 868-MHz-Transceiver) ist die bidirektionale Datenübertragung mit CRC-Prüfsummenbildung, bis zu fünfmaliger Wiederholung nicht quittierter Datentelegramme und der Ausgabe einer Empfangsbestätigung. Unter optimalen Bedingungen ist eine Reichweite von 200 m möglich. u www.elgo.de u Batteriebetriebene Funkpositionsanzeige


HOB_517
To see the actual publication please follow the link above