Page 137

HOB_517

¢  Oberflächenveredelung von Holzwerkstoffen Neuheiten zum Thema flexible und wirtschaftliche Oberflächenveredelung erfahren Ligna-Besucher bei Wemhöner Surface Technologies, Herford, und Wemhoener (Changzhou) Machinery Manufacturing. Digitaldruck in der Arbeitsbreite 2300 mm ist ein zentrales Thema der Unternehmen. Außerdem stellt Wemhöner eine 3D Variopress Anlage aus (Bild). Diese Pressenstraße wird nach der Ligna bei einem Hersteller von Möbelkomponenten in Betrieb gesetzt. Die Anlage ist eine Kombinationspresse für die 3-D-Hochglanzbeschichtung (8 bar Kammerdruck) und die Fertigung hochwertiger Radiusfronten. Weitere Themenbereiche auf dem Messestand von Wemhöner sind interaktive Software- und Hardwarelösungen, vernetzte Fertigungssysteme und Materialmanagement. (Bild: Wemhöner) u www.wemhoener.de Besuchen Sie uns! Halle 16, Stand E14 22.-26. Mai, Hannover eT-Gripper Vakuum-Saugkasten ► wesentlich leichteres, neu entwickeltes Aluminium-Rahmenprofil ► ideale Alternative zu Saugplatten, Flachsaugern, Saugerteppichen ► für Roboter-Anwendungen ► optimale, zuverlässige Haltekraft für vielfältige Anwendungen ► praktisches Schnellwechselsystem ermöglicht Formatänderungen in kürzester Zeit Kommissionier-Gerät Losgröße 1 ► schwere körperliche Arbeit enfällt ► Kommissionieren mehrerer Stationen möglich ► Qualitätsschonende Aufnahme der Platten ► sichere Steuerung vom eingehausten Bereich, halb- bzw. vollautomatisch euroTECH Vertriebs GmbH Dammstraße 1 72351 Geislingen DEUTSCHLAND Telefon: +49 7433 90468-0 Fax: +49 7433 90468-13 E-Mail: info@euro-tech-vacuum.de www.euro-tech-vacuum.de  26–E11  11–D32 ¢  Innovation und kundenorientierte Lösungen Der italienische Werkzeughersteller freud, Tavagnacco, nimmt auch in diesem Jahr an der Ligna teil, um sein Programm an Anwendungslösungen und seine Philosophie für das Generieren von Mehrwert zu präsentieren: Innovation, Qualitätswerkzeuge und ein hochwertiger Service. Mit über 55 Jahren Erfahrung und breitem Know-how steht Innovation bei freud im Mittelpunkt. Ein Beispiel ist das vom Unternehmen entwickelte und seit 1980 hergestellte Hartmetall TiCo – ein Gemisch aus Wolfram, Titan und Kobalt, das für Härte, Korrosionsbeständigkeit und Stoßfestigkeit steht. Freud setzt auf eigene Produktion mit strengen Qualitätsanforderungen. Funktionalität und Anwendungsorientierung bieten Wettbewerbsfähigkeit, Effizienz und hochwertige Ergebnisse bei sparsamer Ressourcennutzung und günstigen Wartungseigenschaften. Service auf hohem Niveau rundet das Angebot ab. Freud bietet dem Kunden Standard- und maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand, entwickelt von engagierten Spezialisten. (Bild: Freud) u www.freud.it


HOB_517
To see the actual publication please follow the link above