Page 16

HOB_517

Hohe Erwartungen In wenigen Tagen steht das Messegelände   5.2017 Hannover wieder ganz im Zeichen der Ligna. Mit 1 500 Ausstellern aus 49 Ländern zeigt die bedeutendste Messe der Holzbe- und -verarbeitung die weltweit größte Dichte an neu- und weiterentwickelten Maschinen, Anlagen bis hin zur Automatisierungs und Handhabungstechnik. Das neue Flächenkonzept der Ligna und das konjunkturelle Plus der Branche stellen eine erfolgreiche Messe in Aussicht. So ist die Ausstellungsfläche denn auch seit Jahren erstmals signifikant gewachsen. In einem technologieorientierten Kontext werden auf 128 000 Quadratmetern die Schwerpunkte Werkzeuge, Maschinen und Anlagen für die Einzel- und Serienfertigung, Oberflächentechnik, Holzwerkstoffherstellung, Sägewerktechnik, Energie aus Holz, Maschinenkomponenten und Automatisierung sowie Forsttechnik abgebildet. Dabei spiegelt sich im neuen Konzept auch das Zusammenwachsen der Bearbeitungstechnik in Handwerk und Industrie wider. Die Besucher, deren Zahl wohl locker wieder die 90 000er- Marke überschreiten wird, können sich auf zahlreiche Produkte im Einsatz freuen. Zugleich erwartet sie ein breites Rahmenprogramm, mit dem die Technologietrends beleuchtet werden. Die Ligna 2017 fällt in ein Jahr, dem der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen ein Produktionswachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich prognostiziert. Damit steht erneut ein erfolgreiches Jahr in Aussicht, konnten doch die deutschen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen schon 2016 ein Umsatzplus von elf Prozent generieren. Der Wert der Exporte deutscher Holzbearbeitungsmaschinen erhöhte sich 2016 gegenüber dem Vorjahr um acht Prozent auf rund zwei Milliarden, die Importe kletterten um zwölf Prozent auf 455 Millionen Euro. Aktuell ist die Branche aber nicht nur von einer guten Konjunktur geprägt, konfrontiert sehen sich weite Teile vor allem auch mit einer fortschreitenden Digitalisierung. Immer inniger durchdringen Hard- und Softwaretechnolo- Sie finden uns in ... Halle 12 Stand B76 Das HOB Team freut sich über Ihren Besuch an unserem Messestand.


HOB_517
To see the actual publication please follow the link above