Page 19

HOB_517

LÖSUNGEN IN NEUEN DIMENSIONEN LIGNA, Hannover 22. – 26.05.2017 Halle 15, Stand F16 www.leitz.org qualität Leitz HeliCut Messerkopf. Für Möbelqualität im Holzbau. woodflex sorgt für die Vernetzung aller Maschinen der Losgröße-1-Anlage. Werkstattkonzepte für das Handwerk Besucher aus dem Handwerk können bei Homag clevere Konzepte vom Einstieg bis zur industriellen und vernetzten Werkstatt erleben. Gemeinsam bilden die Maschinen intelligente Lösungen. Aber auch in den Einzelmaschinen selbst stecken neue, technische Highlights. So sind in der kleinen Einstiegswerkstatt auf 80 m² Lösungen für den Einstieg in die Nullfugentechnologie zu finden – sowohl mit dem airtec-Aggregat als auch mit neuer PU-Verleimtechnik für schnellen Klebstoff- und Farbwechsel. Schon auf einer kleinen Plattenaufteilsäge lassen sich Gehrungsschnitte ausführen. Ergänzt wird die Werkstatt durch Korpuspressentechnik und eine CNC-Maschine für die vertikale Bohrbearbeitung. In der Werkstatt für den industriellen Einstiegsbereich arbeiten eine Säge-Lager-Nesting-Zelle und eine Bohr- und Dübeleintreibmaschine voll vernetzt mit durchgängigem Datenfluss. Auf der Plattenaufteilsäge wie auf der Nestingmaschine warten technische Highlights auf die Besucher – etwa ein neues Bediener-Assistenz- System oder das neue Nestingverfahren mit Passermarkenerkennung. Neue Einzellösungen für das Handwerk Die Vielfalt der Platten- und Kantenarten wächst stetig – ebenso die Anforderungen an individuelle und außergewöhnliche Möbel. Dazu benötigen Schreiner von heute flexible Maschinen. Homag adaptiert dazu Lösungen aus der Industrie für das Handwerk und entwickelte bestehende Handwerkstechnologien weiter. Um den wachsenden Anforderungen an die Kantenqualität gerecht zu werden, ist die Ambition 1120 FC die richtige Einstiegslösung. Ein Fügefräsaggregat und eine Formfräse zum Eckenrunden ermöglichen eine Komplettbearbeitung der Werkstücke. Das airtec-Verfahren zur Herstellung der optischen Nullfuge kann jetzt schon ab der Ambition-1200er-Baureihe eingesetzt werden. Die Formfräse wird zum Mehrstufenaggregat: Ein neues Werkzeug gestattet den einfachen Wechsel zwischen zwei Profilen beziehungsweise Radien. Um Möbel mit möglichst hoher Beständigkeit gegen Wasser und Hitze herzustellen, setzen viele Betriebe auf die Verarbeitung von PU-Kleber. Dazu ist ab der Ligna ein einheitliches, obenliegendes Kleberauftragssystem für Einstiegsmaschinen zum Kantenanleimen verfügbar. Lager- und Automatisierungstechnik Allein der Fahrwagen des neuen Kommissioniercenters TLB 321 setzt durch den Variantenreichtum der Werkstückanordnung Standards bei Kommissioniergeräten. Die Einsatzvielfalt ist enorm. Über die gesamte Prozesskette puffert, sortiert und kommissioniert das TLB 321 den Materialfluss beim Kunden. Selbsttätiges Einlegen von Werkstücken in Kartonagen – das geht mit der grubenlosen Robotereinlegestation VRE 200, denn so gut wie alles lässt sich automatisieren. Der Roboter liefert Verfügbarkeiten von annähernd hundert Prozent bei hoher Wiederholgenauigkeit. Die Lagersteuerung woodstore ist das Gehirn jedes Homag Lagersystems. In der neuesten Version 7 legt die Steuerung besonders bei Bedienerfreundlichkeit, -sicherheit und Prozessoptimierung zu. Plattenaufteiltechnik Bisher gab die Säge den Produktionsablauf vor. Homag kehrt dieses Verhältnis jetzt um, denn Zuschnittlösungen sollen auf den Bediener reagieren. Dabei führt die Steuerungssoftware Cadmatic 5 den Maschinenbediener mit einer Assistenzgrafik durch alle Eingabe- und Bearbeitungsschritte. Ihr zur Seite steht das neue Assistenzsystem intelliguide. Der Lösungsbaukasten ist in der Basisversion bisher unter dem Namen Bediener-Assistenz-System LED bekannt. Zwei Ausbaustufen machen das Assistenzsystem jetzt noch intelligenter – dazu gehören ein Kamerasystem, dessen Aufnahmen in Echtzeit ausgewertet werden, und ein Laserprojektionssystem, das Handlungsanweisungen direkt auf die zu bearbeitenden Teile projiziert. Die Aufteilzelle HPS 320 flextec gibt es jetzt als Standalone Lösung sowie hochgradig verkettet. Die Roboterzelle ist wahlweise mit einem automatischen Auslauf erhältlich, mit Hubtischkonstellationen zum automatischen Abstapeln oder mit Kombinationen aus Rollenbahnen und Hubtischen. Neu für den Holzbau ist die HPP 300 multitec mit Cobus Ncad-Schnittstelle. Oberflächentechnik Der Bedarf an Lösungen für PUR-Laminierklebstoff steigt – Grund genug für Homag, die Produktpa


HOB_517
To see the actual publication please follow the link above