Page 47

HOB_518

Kantenanleimmaschinen wird im Bereich des Werkstückeinlaufs mit zwei LED-Leisten verdeutlicht, wie der Bediener agieren soll. Dies geschieht durch die Anzeige der Werkstückabmessungen auf den LED-Leisten, die in verschiedenen Farben leuchten und damit Handlungsanweisungen vermitteln. Weiß leuchtende LEDs zeigen die Werkstückabmessungen in Länge und Breite an. So weiß der Bediener, in welcher Richtung das Werkstück einzulegen ist. Die Position des Barcodes wird mit grünen LEDs gekennzeichnet. Durchläuft das Werkstück die Maschine zur mehrseitigen Bekantung mehrmals, zeigt die Hinweisfarbe Orange an, welche Kante bereits bearbeitet wurde. Die Hinweisfarbe Blau ist ein blinkendes Muster. Es taucht auf, sobald eine Fehlermeldung auftritt. Eine falsche Bearbeitung der Werkstücke wird durch intelliguide so nahezu ausgeschlossen. Software as a service Seit der Ligna 2017 steht tapio als offenes System für die gesamte Holzindustrie zur Verfügung. Aktuell arbeitet Homag mit den Experten von tapio an neuen Funktionen und Apps, die es dem Anwender ermöglichen sollen, mehr aus seiner Produktion herauszuholen. Das erste Ergebnis wird auf der Xylexpo demonstriert: intellidivide. Die Optimierungssoftware auf tapio-Basis bietet Anwendern von Homag- Plattenaufteilsägen höhere Rechenkapazitäten und kann dadurch in kurzer Zeit mehrere Varianten eines Optimierungsergebnisses zur Verfügung stellen. So kann der Bediener neben einem rein verschnittorientierten Ergebnis etwa das Ergebnis mit der kürzesten Maschinenlaufzeit oder mit dem einfachsten Handling auswählen. Lager- und Plattenaufteiltechnik Die Aufteilzelle Sawteq B-320 flextec ist mit dem Einsatz eines Roboters für die Losgröße 1-Fertigung konzipiert. Sie ermöglicht die Erstellung flexibler Schnittpläne und deren effiziente Abarbeitung. Die Sawteq B-320 flextec arbeitet vollautomatisch mit einer Säge: Alle Handlingvorgänge bis zum Ausschleusen der Teile aus der Zelle übernimmt der Roboter. Auf der Xylexpo ist die Maschine mit einer neuen, vollautomatischen Teileabstapelung auf Hubtische ausgestattet. Durch dieses Feature ermöglicht sie auch in der nicht verketteten Version den zeitweise mannlosen Betrieb. Seit März 2018 sind nahezu alle Homag-Plattenaufteilsägen mit der Sägensteuerung Cadmatic 5 ausgestattet. Das Besondere ist ihre Assistenzanzeige, die im Sinne des Maschinenbedieners denkt. Es wird stets der nächste Arbeitsschritt angezeigt, bis dieser ausgeführt wurde. Ab sofort bietet auch das Kleinste der Homag-Flächenlager die höchstmögliche Flexibilität beim Transport verschiedener Materialien. Grund ist die Kombination des Storeteq S-200 mit der Saugtraverse ST 71 in X-Geometrie. Kantentechnik Die Kantenexperten von Homag setzen in diesem Jahr auf dreifache Möglichkeiten. Die Dreiprofiltechnik gestattet den schnellen, automatischen, wiederholgenauen Wechsel zwischen drei Profilen und Fase 20°. Wer in kurzen Zeitabständen das Verfahren zum Anleimen der Kanten (PU, EVA oder die Nullfugentechnik airtec) wechseln möchte, kann jetzt alle drei Kantenanleimverfahren auf einer Maschine betreiben. Bei der Edgeteq S-380 kommt für den Werkstücktransport ein Riemenoberdruck zum Einsatz, der sich hervorragend auch für hochglänzende Oberflächen eignet. Dazu wählt der Anwender zwischen Kleberauftrag mit Leimrolle, dem airtec-Verfahren oder der PUR-Verarbeitung. Die Nachbearbeitung ist automatisiert: Fräse, Formfräse und Ziehklinge werden per Touch eingestellt. Durch Mehrstufenwerkzeuge kann zwischen zwei Radien gewählt werden. Oberflächentechnik Mehr Technik für kleineres Budget bekommt der Anwender jetzt auch bei den Einsteigerschleifmaschinen Sandteq W-100. Ab sofort kann er aus fünf Ausstattungspaketen wählen, in denen bisher zusätzlich auszuwählende Features enthalten sind. Außerdem zeigt Homag auf der Xylexpo Lösungen für das Lackieren mit automatisiertem Teilehandling und den Umgang mit kleinen Losgrößen. In Kooperation mit Makor präsentiert das Unternehmen eine Spritzmaschine der Baureihe Sprayteq S-100, die autonom arbeitend oder als Bestandteil einer Beschichtungsanlage eingesetzt werden kann. In Mailand präsentiert Homag die Spritzmaschine Sprayteq S-100, der zu den kompaktesten ihrer Klasse gehört, mit Be- und Entladekonzept. u www.homag.com Laser für die Holzindustrie Robust und vielseitig. Linienlaser ZM18 Positionierhilfe für Bohrmaschinen, Formatkreissägen, Vielblattsägen, Kappsägen, u. v. m. Leistung: 1mW - 200mW Wellenlänge: Rot, Grün, Infrarot Projektion: Laserprojektor LP-HFD2 Positionierhilfe für CNC-Bearbeitung, Holzrahmenbau, Leimbinder, Nagelbinder, Nagellinie, u. v. m. Leistung: 7mW - 14mW Wellenlänge: Rot, Grün Projektion: Konturen, Polylinien Individuelle OEM Lösungen: z-laser.com  3–E01/ G01/G10/P02


HOB_518
To see the actual publication please follow the link above