Lagerhilfswagen ganz groß

Die als Hersteller von einfachen und praktischen Transporthelfern für Werkstatt und Bau bekannte Ernst Zieker GmbH aus Ostfildern bei Stuttgart hat mit dem Lagerhilfswagen (LaHiWa) ein Gerät im Programm, das vor allem Einzelpersonen das Arbeiten im Plattenlager erheblich erleichtert.

 

Im Normalfall ist es einer einzelnen Person nahezu unmöglich, große, senkrecht gelagerte Platten aus einem Lagerregal zu heben und weiter zu transportieren. Da schafft der Lagerhilfswagen von Zieker Abhilfe.


Der Zweiräder – mit Vollgummi- oder Luftbereifung erhältlich – wird zuerst an die zu transportierende Platte herangefahren. Die Platte wird dann mit dem am Wagen befindlichen Haken angehoben und anschließend ca. 1 m herausgezogen. Nun kann man den Lagerhilfswagen problemlos unter das Transportgut schieben. Diesen Vorgang wiederholt man solange, bis die Platte mittig aufliegt. Danach kann das Werkstück mühelos weiter transportiert werden. Der Lagerhilfswagen ist für den Einsatz bei Platten bis zu 200 kg Gewicht und Maßen von 4 000 x 60 x 2 200 mm geeignet. Er ist mit einer Länge von 1 700 mm, einer Höhe von 1 000 mm und einer Breite von 400 mm kompakt gebaut und besticht mit einem Gewicht von 13 kg. Ausgestattet ist der Wagen mit einer stabilen Haltestange und mit Filz aufgepolsterten Auflagestellen. Zieker produziert auf einer Produktionsfläche von 400 m2 und mit einem hochqualifizierten Team innovative Produkte auf dem neuesten Stand der Technik. Termintreue, Flexibilität und zuverlässiger Service sind dabei wichtige Grundlagen der Firmenphilosophie. 

www.zieker.de

 

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 1-2.2015:

15_1_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie HOB 1-2.2015 bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      
oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Marktübersicht Plattenaufteilsägen 2017
12_1_Tabellenausschnitt.jpg
spacer
Online Werbung @ HOB