Bild: Biesse
Effizienter Zuschnitt mit erstklassigen Ergebnissen

Eine Baureihe von Winkelaufteilanlagen, die speziell für die Anforderungen der industriellen Möbelfertigung konzipiert wurde, bietet Biesse:

Sie verbindet eine hohe Produktivität und Schnittqualität mit einer großen Flexibilität und Verfügbarkeit. 

 

Hervorragende Produktqualität, Verringerung des Arbeitsaufwandes und höhere Effizienz – das sind die Bedürfnisse eines Marktes, der sich mit beschleunigten Rhythmen in ständiger Entwicklung befindet und durch eine starke Individualisierung der Erzeugnisse gekennzeichnet ist. Biesse Selco bietet eine Baureihe von Winkelaufteilanlagen, die den Anforderungen der hochautomatisierten Industrie gerecht wird, indem sie eine qualitativ hochwertige Fertigung mit kurzen, sicheren Lieferzeiten ermöglicht.


Selco WNA 7 ist eine für die Bedürfnisse der Möbelindustrie entwickelte Baureihe von Plattenaufteilanlagen mit zwei unabhängigen Schnittlinien mit automatischer Zuführung. Entsprechend den spezifischen Produktionsanforderungen konfigurierbar, bietet sie eine hohe Produktivität und Flexibilität. Biesse-Winkelaufteilanlagen garantieren bei der Bearbeitung eine hohe Schnittqualität und dauerhafte Zuverlässigkeit. Der solide Unterbau gewährleistet große Stabilität. Die optimale Gewichtsverteilung auf beiden Führungen sorgt für einen schwingungsarmen Betrieb und geradlinigen Schnitt. Die Selco WNA 7 bietet eine auf dem Markt einzigartige Technologie für hohe Bearbeitungsgenauigkeit. Die für das Bewegen dünner Platten oder empfindlicher Materialien entwickelten Lösungen wie der robuste Schieber, die leistungsfähigen Frontausrichter, die Anschläge für die seitliche Ausrichtung und der Hubtisch ermöglichen gehobene Präzisionsstandards. Besondere Aufmerksamkeit legt Biesse auf die Qualität der Erzeugnisse durch Systeme für die Reinigung der Platten. Der doppelte Druckbalken mit entkoppelter, unabhängiger Struktur gehört hier ebenso dazu wie der am Maschinenkörper befestigte Luftkissentisch und das Verschlusssystem der Schnittlinie.

 

Einbindung in die automatisierte Fertigung


Einfache, rasche Einstellungen gewährleistet die Aufteilanlage durch verschiedene patentierte Systeme. Die unterschiedlichen manuellen und automatisierten Werkzeugbestückungssysteme und die automatische Ausrichtung des Vorritzers sichern eine präzise Einstellung und verringern gleichzeitig die Zykluszeiten. Die Stärke der Maschine liegt in ihrer Fähigkeit, einen großen Umfang von Schnittplänen zur Maximierung der Produktivität konfigurieren zu können. Das Multi-Pusher-System für die gleichzeitige Ausführung differenzierter Querschnitte besteht aus zwei komplett voneinander getrennten Schiebern und zwei leerlaufenden (nicht motorisierten), unabhängigen Spannzangen. Durch diese Lösung lässt sich die Breite der beiden Schieber – und damit ihr Arbeitsbereich – verändern, was die Bearbeitung von Plattengrößen bis 5700 x 2700 Millimeter erlaubt.


Selco WNA 7 lässt sich hervorragend in automatisierte Produktionslinien einbinden. Biesse ist in der Lage, zahlreiche integrierte Lösungen zu liefern, je nach den spezifischen Produktions-, Automatisierungs- und Platzanforderungen. Ein Expertenteam für die Produktionsabläufe der Massenfertigung, welches in der Lage ist, die Bedürfnisse von Unternehmen zu verstehen und umzusetzen, begleitet den Kunden von der Idee bis zur kompletten Fertigstellung der Anlage. Es bietet integrierte Systeme an, die eine Maximierung der Wettbewerbsfähigkeit des Kunden bewirken.


Die Biesse Gruppe entwickelt und pflegt direkte, konstruktive Beziehungen mit dem Kunden, um dessen Anforderungen besser verstehen sowie die Produkte und den After-Sales-Service ständig verbessern zu können. Dafür hat das Unternehmen zwei spezielle Bereiche eingerichtet: Biesse Service und Biesse Parts. Mit einem globalen Netzwerk und einem hochspezialisierten Team bietet die Gruppe weltweit Kundendienst sowie Ersatzteile für Maschinen und Komponenten Onsite und Online rund um die Uhr an.

www.biesse.de

16_1_PLATT_biesse_SEI.jpg 

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 1-2.2016:

 

16_1_TS_188.jpg


Gerne können Sie HOB 1-2.2016 bestellen:

per mail:  cedra@agt-verlag.de  
oder über das Kontaktformular


agt verlag thum gmbh
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Marktübersicht Plattenaufteilsägen 2017
12_1_Tabellenausschnitt.jpg
spacer
Online Werbung @ HOB