Page 26

HOB_1019

26 Möbelfertigung t Colourbrain Furniture 4.0 ermöglicht mit vorgegebenen Qualitätsvorlagen die Klassifizierung in definierte Dekor- und Strukturgruppen (Bilder: Baumer Inspection) q Mit objektiven Kriterien zu einer einwandfreien Qualität der Möbelteile Automatisch überwachen   10.2019 Mit der Installation eines ersten Inspektionssystems Colourbrain Furniture 4.0 bei Pantarei srl. in Italien will Baumer Inspection neue Maßstäbe bei der Qualitätskontrolle von Möbelteilen setzen. Der Möbelhersteller selbst gewährleistet damit vor allem eine fehlerfreie Qualität seiner Produkte. Um gleichbleibend präzise Inspektionsergebnisse über verschiedene Möbeldekore und Strukturen zu erzielen, musste Colourbrain in der Vergangenheit aufwendig eingestellt und kalibriert werden. Bei einem breiten Produktions- und Produktspektrum erforderten diese Arbeiten zum Teil lange Inbetriebnahmezeiten und intensive Einweisungen des Bedieners. In der neuesten Generation ermöglicht das System Colourbrain Furniture 4.0 eine einfache Klassifizierung in eine Handvoll vordefinierter Dekor- und Strukturgruppen mit vordefinierten Qualitätsvorlagen. Anschließend detektiert es auch sehr kleine Fehler nahezu unabhängig von Dekor, Struktur und Vorschubrichtung. Es ist quasi in der Lage, eine Oberflächenstruktur optisch vom Dekor zu subtrahieren. So erkennt das System auf strukturierten Oberflächen auch physische Defekte wie Kratzer und Risse, die bildverarbeitungstechnisch in der Vergangenheit schwierig zu unterscheiden waren. Die neue grafische Oberfläche ermöglicht es dem Anwender zudem,


HOB_1019
To see the actual publication please follow the link above