Page 46

HOB_1118

Flach, einfach, gelingsicher Mit dem Duo-Dübler 2001 hat Mafell den ersten handgeführten Dübelbohrer entwickelt, mit dem sich Bohrungen für Dübelverbindungen, 32-mm-Lochreihen und Beschläge setzen lassen. Der neue Duo-Dübler DDF 40 verbindet nun das einfache Handling einer Flachdübelfräse mit der Vielseitigkeit und Verbindungsqualität handelsüblicher Rundholzdübel. Einfacher und effizienter: Dies stand bei der Weiterentwicklung des Duo- Düblers obenan. Dank der flachen Bauform und der ebenen Grundplatte ermöglicht der neue Duo-Dübler dem Handwerker ein gewohntes, einfaches Ansetzen und Bohren der Dübellöcher wie bei einer Flachdübelfräse – ganz ohne Anreißen und Dübellehre. Das einfache Anlegen in Verbindung mit dem patentierten Anschlagsystem mit gefederten Anschlagstiften und dem umfangreichen Zubehör ermöglicht es, formschlüssige, stabile Dübelverbindungen in Leisten ab 18 mm Stärke herzustellen. Das System ist fast intuitiv anzuwenden und ermöglicht auch Handwerkern, die den Duo-Dübler nicht ständig nutzen, eine gelingsichere, präzise Verbindung. Das beim DIAMANTENE HOCH-ZEIT Diamantwerkzeuge, die die Grenzen des Machbaren neu definierten, wurden jetzt mit dem German Innovation Award ausgezeichnet: LEUCO nn-System Sägeblätter: Die leisesten Sägeblätter der Branche. Sauberste Schnittqualität. Lange Standwege. Für alle Maschinenarten, auch CNC. LEUCO p-System Fräser: Patentierte Achs- winkel von 70°. Höchste Schnittqualität. Längste Standwege. Anwendungabfolgen, die Lehrbücher für unmöglich hielten. Für CNC- und Durchlaufbearbeitung. Profitieren Sie von dieser „Hoch-Zeit“ in Ihrer Fertigung. Sprechen Sie mit den LEUCO-Beratern. www.leuco.com u Mit dem neuen Duo-Dübler DDF 40 von Mafell lassen sich Dübelverbindungen erstellen sowie Lochreihen und Bohrungen für Beschläge setzen (Bilder: Mafell) q Mit dem Duo-Dübler DDF 40 entstehen Bohrungen für Dübelverbindungen ohne Ausmessen und Anreißen


HOB_1118
To see the actual publication please follow the link above