Page 27

HOB_1119

Digitalisierte Fertigung 27 www.barbaric.at Teilehandling von der Platte bis zur Verpackung Automatische Anlagen im Bereich Platten- und Teilehandling für gewerbliche oder industrielle Fertigungsanlagen sowie manuelle Vakuumhebegeräte. Barbaric bietet für jede Handlinganwendung die passende Lösung. Barbaric GmbH, 4020 Linz, Österreich, Tel. +43 732 779800, email: office@barbaric.at CSF MULTILEVEL PLATTENLAGER Platzsparende Fertigungsfläche HEBEGERÄTE für alle verbleibenden manuellen Hebeprozesse PUFFERSPEICHER PBX Für eine flexible Fertigung. Prozessoptimierung durch Einzelzugriff Vernetzung mit fast allen Maschinenherstellern RETURN SYSTEME RTS Automatischer Rundlauf an der KAM Ideen, die bewegen. nander getrennt. Den Maschinenbedienern liegen die Auftragsdaten zum Teil in digitaler Form vor. Dabei ergeben sich folgende Herausforderungen: Wie können digitale Daten aus verschiedenen Systemen genutzt werden? Ist es möglich, die Bestände der Kantenbänder zu verwalten? Wie können Bauteile schnell nachbestellt werden? Wie wird sichergestellt, dass alle Teile für den Bankraum vollständig sind? Wie können die digitalen Daten im Bankraum genutzt werden? Über den gesamten Fertigungsprozess hinweg stehen dem Maschinenbediener dazu verschiedene Softwarelösungen oder Apps zur Verfügung, die ihm die Schritte an den einzelnen Maschinen stark vereinfachen. Im Fertigungsprozess finden holzbearbeitende Betriebe bei Homag verschiedene Helfer. Planung und Gestaltung mit woodcad| cam In der Konstruktionssoftware woodcad|cam kann der Anwender schnell und einfach Möbel und Aufträge konstruieren und digitale Zeichnungen, Stücklisten und CNC-Programme erzeugen. Mit der Software setzt er auf Durchgängigkeit von der Planung, 3-D-Konstruktion und Präsentation bis hin zur Fertigung der Möbel. Die benutzerfreundliche Bedienoberfläche ermöglicht die Realisierung von individuellen Einzelstücken bis hin zu Inneneinrichtungen in großer Stückzahl. Auftragsverwaltung mit productionmanager In vielen Betrieben sind heute noch handgeschriebene Stücklisten in Papierform im Einsatz. Um die Daten durchgängig in der Produktion einzusetzen, kommt der productionmanager – eine digitale Auftragsmappe – zum Einsatz. Er fasst alle produktionsrelevanten Daten zusammen und ersetzt die einzelnen Papierdokumente. Aus der Konstruktionssoftware woodcad|cam lassen sich alle Daten einfach in die digitale Auftragsmappe importieren und sind so jederzeit über Smartphone oder Tablet abrufbar. Der Bediener verfügt jetzt über einen transparenten Status über alle Aufträge und kann anschließend zusätzliche Teile wie Blenden schnell und flexibel ergänzen. Optimieren mit intellidivide Nesting Die Software intellidivide Nesting optimiert Nestingpläne nach unterschiedlichen Kriterien und generiert die Daten für die Nestingmaschine. Zudem liefert die Software Kennzahlen rund um den Nestingprozess. Wer mit intellidivide Nesting arbeitet, kann vor allem den Aufwand bezüglich Personal und Zeit reduzieren: Die Software verschachtelt automatisch woodwop-Programme auf Rohplatten, die Optimierung startet direkt nach dem Hochladen der Daten. Der Anwender kann sich Nestingpläne für rechteckige Teile wie auch für Freiformteile erstellen lassen. Weitere Kosten spart er, da sich Material und Verschnitt durch die optimierte Plattenausnutzung reduzieren lassen. Etiketten druckt er per Klick. Damit ist jedes Teil eindeutig identifizierbar und die Bearbeitungsinformationen für Kantenanleimmaschine und Bearbeitungszentrum werden geliefert.


HOB_1119
To see the actual publication please follow the link above