Page 46

HOB_1119

46 Oberflächenbearbeitung Aus alt mach neu – und spar dabei Die Schreinerei SMS Innenausbau hat in eine neue Lackieranlage investiert und dafür eine Förderung durch die BAFA erhalten. Wie schon seit Jahren hatte das Unternehmen mit Schuko einen starken Partner in Sachen Absaugung an der Seite. Wenn die Lackierergebnisse nicht mehr zufriedenstellen, ist es an der Zeit, in neue Technik zu investieren. Diese Entscheidung traf Ende 2018 auch die Schreinerei SMS Innenausbau in Saarbrücken. Um eine konstant hohe Oberflächenqualität der wertigen Möbel und Ladeneinrichtungen gewährleisten   11.2019 zu können, musste eine neue, zeitgemäße Lackieranlage her. Raphael Müller, für den Einkauf zuständig, kontaktierte kurzerhand Torsten Schmidt von Schuko, dem langjährigen Partner für Absaugung in Kirchberg. Auf eine über 30-jährige Zusammenarbeit blicken die Unternehmen zurück, sodass Schuko den Betrieb von SMS bestens kennt. Seit Januar 2019 läuft die neue Lackieranlage einwandfrei. Inhaber Detlef Müller und sein Team sind sehr zufrieden. Energiesparender, wirtschaftlicher Absaugbetrieb Bei der Planung der neuen Farbnebelabsaugung musste der Platz im bestehenden Gebäude weiterhin ausreichen. Außerdem durften die Dachaussteifungen bei der Dachdurchdringung für die Zu- und Abluftkanäle nicht beeinflusst werden. Die neue Anlage sollte sich möglichst flexibel für kleinere Teile wie Schubladen, aber auch für große Teile wie Korpusse von über 1 800 mm einsetzen lassen. Das Augenmerk lag auf einer energiesparenden Technik, die einen komfortablen, wirtschaftlichen Absaugbetrieb gewährleistet. Dabei war es Ziel, die Anlage so auszustatten, dass eine Förderung in Anspruch genommen werden kann. Aktuell werden von der BAFA energiesparende Systeme mit Wärmetauschern, drehzahlgeregelten Ventilatoren, besonders effizienter Anlagentechnik und LED-Beleuchtung gefördert. Für die Antragstellung der Fördermittel vernetzte Schuko die SMS Innenausbau GmbH mit einem gelisteten Ingenieurbüro. Der Antrag wurde bewilligt, sodass ein Drittel der Investitionssumme übernommen und Müller bei der Investition unterstützt wurde. Als Wand- oder Unterflurabsaugung nutzen Mit der kombinierten Farbnebelabsaugung Universa hat Schuko die passende Anlage für SMS im Programm. Das Absaugsystem ist eine flexibel einsetzbare Lösung, bestehend aus der Absaugwand Typ Farbmeister und einer davor angeordneten Unterflureinheit. Diese Kombination kann entweder als Wand- oder Unterflurabsaugung genutzt werden. Die stetig wechselnden Lackierungen von großen und kleinen Teilen können dadurch stehend oder liegend erfolgen. Die Abscheidung der wasser und lösemittelhaltigen Lacke erfolgt bei SMS gleich vierfach. Den vorderen Kartonfilter muss der Luftstrom zweimal passieren, während die restlichen Farbpartikel von einem Feinfilter aus Glasfaservlies aufgefangen werden. Um den Kartonfilter vor grober Verschmutzung zu schonen, wurde ein weiteres, kostengünstiges Glasfaservlies auf einer Abrollvorrichtung installiert. Die bedienerfreundliche Konstruktion gewährp Die Lackieranlage Universa von Schuko für SMS Innenausbau in Saarbrücken (Bilder: Schuko) t Bedienerfreundliches Steuerungspanel mit Webconet- Fernwartungsmodul


HOB_1119
To see the actual publication please follow the link above