Page 24

HOB_1219

24 Fräsen und Nesten Per Smart-Factory-L ösung effizient, transparent und nachvollziehbar fertigen Die Nextec-Nestingbearbeitungszentren von Holz-Her umfassen drei Baureihen in unterschiedlichen Größen und Automatisierungsstufen. So zielt der Hersteller darauf ab, für jede Anforderung und Betriebsgröße das passende Modell bereitstellen zu können. Der Anwender profitiert in jedem Fall von einer Komplettlösung. Die Nestingbearbeitung mit Nextec- Maschinen bietet den Vorteil der präzisen Formatierung und CNC-Bearbeitung in einer Aufspannung. Und das bei geringem Handlingaufwand für den Bediener. Das Nesting eignet sich speziell auch für den Einsatz moderner Verbindertechnik wie Clamex P oder Cabineo. Zugleich geht die neue Nextec-4.0-Lösung über die reine Maschinenbearbeitung   12.2019 hinaus. Sie ist die Komplettlösung für die Eingabe und Steuerung der Fertigungs- und Materialflüsse in der Werkstatt. Herzstück ist der Nextec-4.0- Leitrechner. Der zusätzliche Rechner übernimmt den Design-Part sowie die Daten- und Materialflusssteuerung in der Arbeits- vorbereitung. Von diesem Leitrechner aus werden die Daten automatisch an die Maschine übermittelt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Arbeitsvorbereitung und Maschine sind vernetzt, die Daten aber bleiben lokal in der Werkstatt gespeichert. Einfache Datenerzeugung Mit der Cabinetselect Software ermöglicht es Holz-Her, CNC- und Zuschnittdaten für Plattenmöbel auf die einfache Art zu erzeugen. Über 400 Mustermöbel sind in der Standardbibliothek aller Nextec-Bearbeitungszentren enthalten. Für noch mehr Flexibilität können weitere CAD/CAM-Systeme eingesetzt werden. Natürlich sind auch standardisierte Schnittstellen zur Datenübergabe an das Holz-Her- Warehouse verfügbar. Das Warehouse dient zur Verwaltung von Aufträgen über die integrierte Datenbank. Die Software erlaubt es unter anderem, Aufträge zusammenzufassen und als Sammelauftrag zu produzieren. Die integrierte Werkstückverwaltungsliste ermöglicht das manuelle Einfügen und Ändern von Werkstücken und ihrer Stückzahl. Auch die Materialdatenbank ist Teil der Software. Der Datenabgleich erfolgt automatisch. Die Auftragsdatenbank auf dem Maschinenrechner dient zum Monitoring der am Bearbeitungszentrum anliegenden Aufträge und deren Bearbeitungsgrad. Damit erhält der Maschinenbediener einen klaren Übert Die verschiedenen Labelsysteme sind exakt auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse abgestimmt u Die Nextec von Holz-Her kann die Art, wie Schreinereien in Präsentation, Verkauf und Produktion arbeiten, grundsätzlich verändern (Bilder: Holz-Her)


HOB_1219
To see the actual publication please follow the link above