Lesedauer: 1 min
23. Mai 2020
Jetzt auch oval
Bild: Mall GmbH

Den Pelletspeicher Thermopel von Mall, Donaueschingen, gibt es jetzt auch als monolithischen Ovalbehälter mit 30m3 Nutzvolumen und Platz für circa 19,5t Holzpellets. Der Thermopel 30000 ergänzt das Produktprogramm im Bereich ,Neue Energien‘ und füllt die Lücke zwischen Rundbehältern, die bis zu 14t Pellets lagern können, und zweiteiligen Großbehältern mit 30 bis 40t Füllgewicht. Pelletspeicher von Mall gibt es in verschiedenen Größen, abgestimmt auf den Energiebedarf von Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern, Gewerbeimmobilien, öffentlichen Einrichtungen oder Industrie. Sie haben ein Lagervolumen von 6,5 bis 60m3 und können bis zu 40t Holzpellets aufnehmen. Der neue Ovalbehälter eignet sich für bis zu 100kW Heizleistung, ist kompatibel zu den Heizkesseln vieler Hersteller und arbeitet mit dem bewährten Entnahmesystem Maulwurf 6000 – E3. Der 2,48m breite und 2,60m hohe Ovalbehälter kann mit üblichen Lkw ohne Überbreite transportiert und auch bei schmalen Grundstücksverhältnissen eingebaut werden. Mit Abdeckplatte und der erforderlichen Überdeckung hat neue der Pelletspeicher eine Gesamttiefe von 3,30m.

Thematik: Holzbau
Mall GmbH
http://www.mall.info

Das könnte Sie auch interessieren

Handwerkskunst trifft Digitalisierung

Handwerkliche Präzisionsarbeit und leidenschaftliche Kreativität sind das Erfolgskonzept der Tischlerei Grömmer aus St. Roman in Österreich. Fest etabliert in der Einrichtungsbranche, ist das familiengeführte Unternehmen seit über 60 Jahren für seine Genauigkeit und Zuverlässigkeit bekannt. Fortschritt und Digitalisierung werden bei Grömmer großgeschrieben, so war der Schritt in Richtung 3D-Konstruktion und die Umstellung auf Solidworks und Swood vorprogrammiert. Betreut wird das Unternehmen von DPS Software.

mehr lesen
Vielseitige und komplette Kantenbearbeitung

Vielseitige und komplette Kantenbearbeitung

Zeit, die wohl wichtigste Ressource im modernen Tischlerbetrieb stand bei der Entwicklung des tempora-Maschinenkonzeptes im Fokus. „Kantenbearbeitung muss so schnell, einfach und effizient wie möglich sein“, haben sich der Entwickler der Felder-Gruppe in Hall (Tirol) gesagt. Um dies zu erreichen, vereinen die Tempora-Modelle die Kernkompetenzen Geschwindigkeit, Produktivität, Flexibilität und Bedienkomfort in einem überzeugenden Gesamtpaket.

mehr lesen