Bild: Aero-Lift Vakuumtechnik
Professionell handhaben

Handwerk und Industrie müssen hohen Anforderungen gerecht werden, um Holz, Holzwerkstoffplatten und Holzelemente professionell zu bearbeiten, zu transportieren und zu lagern. Zu der Rolle, die das Handling in den Bearbeitungsprozessen spielt, sprach die HOB mit Tobias Pauli, Geschäftsführer von Aero-Lift Vakuumtechnik.

 

Herr Pauli, Aero-Lift versteht sich als Partner von Handwerk und Industrie, der Vakuumsysteme für das schonende, ergonomische, flexible, sichere und wirtschaftliche Handling von Holz, einem luftdurchlässigen Material, entwickelt.


Tobias Pauli: Das ist richtig. Für poröse Materialien, wie sie in der Holzbe- und -verarbeitung Anwendung finden, bedarf es spezieller Vakuumlösungen. Zum Aufbau des Vakuums werden hier keine herkömmlichen Vakuumpumpen eingesetzt, sondern Gebläse. Vakuumgebläse, auch Seitenkanalverdichter genannt, liefern einen hohen Volumenstrom. Sie werden verwendet, um große Luftmengen abzusaugen, sodass sie besonders für das Transportieren luftdurchlässiger Materialien wie Kartonagen, Papiersäcke oder Spanplatten geeignet sind. Ein mit Schaufeln bestücktes, rotierendes Laufrad beschleunigt und verdichtet die Luft. Am Ausgang wird die verdichtete Luft in der Regel über einen Schalldämpfer ausgestoßen. Durch das große Luftkanalvolumen kann sehr viel Luft nachströmen. Diese Gebläse erzeugen einen hohen Volumenstrom und verfügen über ein höheres Saugvermögen als Pumpen.

 

Ein Gebläse erzeugt ein starkes Vakuum, auch wenn das Werkstück offenporig ist oder Risse aufweist. Ist es dann aber nicht sehr laut in der Fertigung, gerade beim Einsatz mehrerer Geräte?


Das Vakuumgebläse arbeitet natürlich nicht lautlos – es erzeugt ähnliche Geräusche wie ein Staubsauger. Unsere Vakuumgeräte können optional mit Schallschutzhauben ausgestattet werden. Bei Schlauchheberlösungen werden die Gebläse auch oft außerhalb der Produktionshalle angebracht.

 

Welche Hebegeräte sind nun Ihre Bestseller in der holzbe- und -verarbeitenden Industrie?


Hier haben wir einige im Portfolio. Zum einen ist das der Aero-Poro. Ein Spezialist für wortwörtlich ,große‘ Herausforderungen. Hier gibt es bei Gewicht und Größe des Transportgutes kaum Grenzen. Der Aero-Poro ist ein Vakuumheber mit Gebläse zum Transport von OSB-, MDF-, Span- sowie anderen luftdurchlässigen Platten. Am Bedienpult kann eine Person die Gerätefunktionen wie Saugen/Lösen, Schwenken und Kettenzugsteuerung zweistufig ausführen. Das Gebläse des Aero-Poro besitzt eine spezielle Nachlaufschwungmasse, um bei einem Energieausfall die Last noch einige Zeit sicher halten zu können. Mit diesem Hebegerät lässt sich auch ein vorhandener Kran und somit die Transportinfrastruktur effektiv nutzen. Bestseller aus unserem Haus sind zudem die verschiedenen Aero-Lift-Schlauchheber. Diese Produktfamilie hebt, schwenkt und transportiert Materialien wie Span-, OSB-, MDF-, Multiplex- und Hartholzplatten und sorgt dabei für einen flexiblen Transport. Jeder der einzelnen Vorgänge läuft schnell und schonend ab. Die Mitarbeiter werden entlastet, Materialflüsse verbessert und Wertschöpfungen gesteigert. Die komfortable Einhandbedienung für die Funktion Saugen/Heben/Senken/Lösen ermöglicht das einfache Pick & Place der Werkstücke. Das Drehen und Schwenken kann manuell oder pneumatisch ausgeführt werden. Die Schlauchheber sind nicht ausgelegt für sehr schwere Teile. Sie eignen sich aber besonders gut für die Beschickung einer Vertikal- oder Aufteilsäge.

 

Die schweren Balken packt dann welches Vakuumhebegerät am besten?


Für besonders schwere Holzbohlen empfehlen wir unseren Aero-Timber. Absperrbare Dreikammersaugplatten sorgen dafür, dass unterschiedlich breite und schwere Bohlen ohne Umrüstzeit transportiert und verarbeitet werden können. Der Mitarbeiter regelt die Funktionen mühelos am ausziehbaren Bediengriff, der ihm zudem eine ergonomische Arbeitshaltung und den freien Blick auf das Werkstück gestattet. So sorgt der Aero-Timber für ein geringes Risiko auch bei schweren, sperrigen und überlangen Materialien bis 500 kg Gewicht und 13 m Länge. Eine kraftvolle Vakuumpumpe stellt immer ein ausreichendes Vakuum zur Verfügung – selbst bei Stromausfall wird es noch eine geraume Zeit gehalten, denn die komplette Haupttraverse dient als Vakuumtank. Hohe Sicherheit bietet zudem die elektronische Warneinrichtung mit Überwachung von Vakuumpegel und Energieversorgung. Der Aero-Timber zählt zu den Multitalenten am Kran und wird in Handwerk und Industrie seit Jahren für das Handling von langen, schweren Balken, Bohlen, Holzleimbindern, Holzelementen, Konstruktionsvollholz, Massivholz und Blockbohlen eingesetzt.

 

Sie bieten darüber hinaus eine Flächengreifertechnologie für die Holzbranche an, die auf der diesjährigen Ligna präsentiert wurde. Was hat es damit auf sich?


Unsere Ingenieure haben es geschafft, die Vorteile der flexiblen Schlauchheber mit den vielseitigen Eigenschaften der patentierten Vuss-Flächengreifer zu kombinieren. So haben sie ein Gerät für die schnelle Verarbeitung von Holzteilen verschiedener Mengen, Größen und Formen konzipiert. Durch die Kombination der Schlauchheber- und Flächengreifertechnologien ist eine neue Generation von Vakuumhebegeräten entstanden, die sich anbieten als Lösung für Transportgüter mit Aussparungen – beispielsweise Wangen mit Ausfräsungen im Treppenbau. Ohne Umrüsten können unterschiedliche Holz- und Möbelelemente transportiert werden. Ein sicheres Handling ist durch das patentierte Ventilsystem selbst bei Bohrungen und Aussparungen im Transportgut möglich. Außerdem ist keine Rüstzeit durch das Wechseln des Saugsystems erforderlich: Es passt sich den Konturen des Werkstücks an. Der Schlauchheber mit Vuss ist drehbar – mit einem 180°-rotierenden Saugkopf.

 

Auf der Ligna zeigten Sie außerdem eine Roboterzelle mit dieser Technologie. Offenbar bieten Sie – Stichwort Industrie 4.0 – auch vollautomatisierte Lösungen aus einer Hand?


Hier verstehen wir uns als zuverlässiger Partner von Systemlieferanten, Maschinenbauern und Robotikanbietern, die wir mit den passenden Vakuumkomponenten wie Saugern, Dichtungen, Vuss-Dichtungen, Anschlüssen, Schläuchen bis hin zu Pumpen und Gebläsen für teil- oder vollautomatisierte Anlagen beliefern. Für die Bestückung der Anlagen haben wir über 3000 Komponenten im Portfolio. Nicht zuletzt verstehen wir uns als der richtige Ansprechpartner, wenn es um schnelles, zuverlässiges Ersatzteilmanagement geht und übernehmen auf Wunsch die jährliche UVV-Prüfung beim Kunden.

www.aero-lift.de

 

spacer
VORSCHAU >>>

 

Marktübersicht  2019
CNC-Stationär-bearbeitungstechnik
13_TABELLE_CNC_start_154_10.jpg
spacer
Mediadaten 2020
20_MD_TS_154_108_HOB.jpg
spacer
Mediadaten 2019
19_MD_TS_154_108_HOB.jpg
spacer

IM FOKUS

18_9_FOKUS_kleiberit_154.jpg

Oberflächenveredelung mit Mehrwert
-
Erst die richtige Oberfläche macht ein Möbelelement zu etwas Besonderem. Aber nicht die Optik allein ist entscheidend. Auch die Weiterverarbeitungs- und Gebrauchseigenschaften sind von großer Bedeutung:
Kratz- und Stoßfestigkeit, Chemikalienbeständigkeit, Feuchte- und Wechselklimabeständigkeit bis hin zur Farbpräzision.
Die Technologie Kleiberit Hotcoating verbindet diese Eigenschaften. ...
 [weiter lesen] 

spacer
Marktübersicht Plattenaufteilsägen 2018
12_1_Tabellenausschnitt.jpg
spacer
Marktübersicht Breitbandschleifen
13_7_SCHLEIF_TABELLE_154_11.jpg
spacer
Social Bookmarks
Hier können Sie diese Seite Ihrem Portal dazufügen
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügenDiese Seite bei del.icio.us hinzufügenBei Linkarena verlinkenBei Windows Live verlinkenBei Blinklist verlinkenBei digg verlinkenBei Furl verlinkenBei Google Bookmarks verlinkenBei Webnews verlinkenBei Yahoo My Web 2.0 verlinken

HOB Die Holzbearbeitung online - Fertigungstechnische Fachzeitschrift für die Holzbearbeitung

Online Werbung @ HOB