Bild: Still
Leicht, sicher, wirtschaftlich

Eine neue Generation von Hochhubwagen für den Mitgängerbetrieb hat Still auf den Markt gebracht. Die Produktpalette umfasst neben dem ECV 10 als Basisfahrzeug auch die kompakten C-Varianten ECV 10 C und ECV 10i C mit Initialhub.


Die neuen Hochhubwagen wurden speziell für leichte Einsätze konzipiert. Die optimale Nutzungsdauer liegt bei bis zu zwei Stunden pro Tag, das Durchschnittsgewicht sollte 500 kg nicht überschreiten. Sehr gute Lager- beziehungsweise Bodenverhältnisse spielen dem ECV direkt in die Karten. „Damit ist unser neuer Hochhubwagen bestens für leichte Einsätze insbesondere im Handel geeignet und das perfekte Einstiegsprodukt im Lagertechnikbereich“, sagt Florian Meyke, Produktmanager Lagertechnik Klasse III bei Still.

 

Hohe Umschlagleistung und optimale Platzausnutzung


Die maximale Tragfähigkeit des ECV 10 liegt bei 1000 kg. Der ECV 10i C kann auf dem Initialhub sogar bis zu 1200 kg transportieren. Daneben sorgen das elektrische Fahren, Heben und Senken für eine Erhöhung der Umschlagleistung. Die optimale Lagerplatznutzung wird durch Hubhöhen von bis zu 3277 mm realisiert. Die ECV-Baureihe zeichnet sich durch eine hohe Standsicherheit aus. Verantwortlich hierfür ist ein Vierradfahrwerk, das für einen sicheren Stand sorgt.


Die Elektro-Hochhubwagen sind mit integrierten Batterien ausgestattet, die je nach Fahrzeug bis zu 120 Ah liefern. Die Batterien sind vollständig gekapselt und setzen keine Batteriegase frei. Dank des integrierten Ladegerätes können die Fahrzeuge jederzeit über handelsübliche Steckdosen aufgeladen werden, wodurch sich die Reihe flexibel, mit hoher Verfügbarkeit einsetzen lässt. Die Hochhubwagen sind serienmäßig mit einer Batteriestandanzeige ausgestattet, die auch die geleisteten Betriebsstunden anzeigt.

 

Präzises, ergonomisches Lasthandling


Dank der speziellen Hubgerüste (ECV 10 mit Telehubgerüst, C-Variante mit Monohubgerüst) ist eine sehr gute Sicht auf die Gabelzinken gewährleistet. Aufgrund der links angeschlagenen Deichsel schaut der Bediener seitlich am Mast vorbei auf die ein- oder auszulagernde Last. Das Mastdesign des Standardhubgerüsts bietet zudem die Möglichkeit, auch zwischen dem Mast hindurchzusehen.


Die ECV-Modelle lassen sich einfach manövrieren. Durch ihr geringes Eigengewicht ist dies auch unter Volllast und bei mechanischer Lenkung mit geringen Lenkkräften möglich, da wenig Druck auf dem Antriebsrad lastet. Leichte Stapelvorgänge sind einfach zu erledigen, wobei der Bediener elektrisch unterstützt wird – was ihn entlastet und die Umschlagleistung erhöht. Neben leichten Stapelaufgaben kann die Baureihe auch als mobiler Arbeitstisch – etwa an Sortierstationen – eingesetzt werden. Auch als Einstiegsgeräte für leichte Kommissionieraufgaben sind die Fahrzeuge sehr gut geeignet.

 

Kompakte Abmessungen für enge Arbeitsbereiche


Die Hochhubwagen überzeugen durch eine kompakte Bauweise. Damit können die Fahrzeuge auch in engen Arbeitsbereichen und schmalen Arbeitsgängen eingesetzt werden. Die kompakten Abmessungen spiegeln sich zudem in einer geringen Arbeitsgangbreite von 2219 mm (C-Variante: 2100 mm) und einem kleinen Wenderadius von 1450 mm (C-Variante: 1337 mm) wider. Die ECV-Baureihe ist serienmäßig mit Tandemlaufrollen ausgestattet. Dadurch können Waren auch bei kleinen Bodenunebenheiten schonend bewegt werden; zugleich wird ein sanftes Fahrverhalten gewährleistet.


www.still.de

 

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 6.2018:

 

 18_6_TS_188.jpg
 
Gerne können Sie HOB 6.2018 bestellen:

per mail:  cedra@agt-verlag.de  
oder über das Kontaktformular


agt agile technik verlag gmbh
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

 

agt_logo_200_60.png

spacer
VORSCHAU >>>

 

IM FOKUS

18_9_FOKUS_kleiberit_154.jpg

Oberflächenveredelung mit Mehrwert
-
Erst die richtige Oberfläche macht ein Möbelelement zu etwas Besonderem. Aber nicht die Optik allein ist entscheidend. Auch die Weiterverarbeitungs- und Gebrauchseigenschaften sind von großer Bedeutung:
Kratz- und Stoßfestigkeit, Chemikalienbeständigkeit, Feuchte- und Wechselklimabeständigkeit bis hin zur Farbpräzision.
Die Technologie Kleiberit Hotcoating verbindet diese Eigenschaften. ...
 [weiter lesen] 

spacer
Mediadaten 2018
TS_HOB_Mediadaten_2018_154.jpg
spacer
Mediadaten 2019
19_MD_TS_154_108_HOB.jpg
spacer
Marktübersicht Plattenaufteilsägen 2018
12_1_Tabellenausschnitt.jpg
spacer
Marktübersicht  2017
CNC-Stationär-bearbeitungstechnik
13_TABELLE_CNC_start_154_10.jpg
spacer
Marktübersicht Breitbandschleifen
13_7_SCHLEIF_TABELLE_154_11.jpg
spacer
Social Bookmarks
Hier können Sie diese Seite Ihrem Portal dazufügen
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügenDiese Seite bei del.icio.us hinzufügenBei Linkarena verlinkenBei Windows Live verlinkenBei Blinklist verlinkenBei digg verlinkenBei Furl verlinkenBei Google Bookmarks verlinkenBei Webnews verlinkenBei Yahoo My Web 2.0 verlinken

HOB Die Holzbearbeitung online - Fertigungstechnische Fachzeitschrift für die Holzbearbeitung

Online Werbung @ HOB