Messe

All About Automation im April

Bild: Easyfairs GmbH

Die Friedrichshafener All About Automation wurde um wenige Wochen verschoben und soll jetzt am 5. und 6. April stattfinden und nicht wie zunächst geplant am 8. und 9. März. Über 275 Aussteller sind aktuell für die Messe angemeldet. „Die All About Automation als überschaubare regionale Fachmesse hat das richtige Format, um schon ganz bald wieder die so wichtigen persönlichen Kontakte zu bieten“, sagt Tanja Waglöhner, Messeleiterin und Geschäftsführerin bei Easyfairs. „Der ursprünglich geplante Termin Anfang März ist aber wohl etwas zu früh. Wir handeln verantwortlich, haben Erfahrung mit Messen unter Corona-Bedingungen und wollen möglichst bald wieder präsent sein. Die Experten gehen davon aus, dass der Peak der Omikron-Infektionen viele Wochen vor dem April erreicht ist und die Belastung des Gesundheitssystems niedriger bleibt als bei vorherigen Corona-Wellen.“

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gataric Fotografie
Bild: Gataric Fotografie
Holzkopf im allerbesten Sinne

Holzkopf im allerbesten Sinne

Im Technologie- und Gewerbepark Eberswalde in der Nähe von Berlin entsteht das größte Holzmodulwerk Deutschlands – die neu entstandene Marke timpla der Renggli Deutschland GmbH setzt mit einer Produktionsfläche von 20.000m² neue Maßstäbe für die Fertigung klimafreundlicher und mehrgeschossiger Gebäude. Grund genug für ein Gespräch mit Geschäftsführer Roland Kühnel über die künftige Rolle von Holzmodulen beim Bau nachhaltiger Häuser.

Bild: Barbaric GmbH
Bild: Barbaric GmbH
Traditionelle Türen, 
moderne Maschinen

Traditionelle Türen, moderne Maschinen

Das 1936 gegründete Familienunternehmen Nießing aus dem Münsterland fertigt hochwertige Türen für den Innenbereich in exklusiver Möbelqualität. Ob massiv, furniert, HDF lackiert oder mit Alueinlage – der traditionsreiche Tischlerbetrieb setzt dabei auf hochmoderne Maschinen und Anlagen aus dem Hause Barbaric.