Neuer Vertriebs-Chef bei B&R

Bild: B&R Industrie-Elektronik GmbH

Luca Galluzzi (r.) rückt ab August in die Geschäftsleitung von B&R auf. Als neuer Vertriebs-Chef folgt er Peter Gucher (l.), der nach 34 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand geht. In seiner neuen Rolle als Chief Sales Officer (CSO) soll Galluzzi sämtliche Vertriebstätigkeiten weltweit verantworten und die Erschließung neuer Märkte vorantreiben. Neben seiner neuen Rolle bleibt er weiterhin direkt für die Vertriebsregion Südeuropa verantwortlich. Gucher begann seine Karriere als B&R noch ein junges oberösterreichisches Unternehmen mit 60 Mitarbeitern war. Im Laufe der Jahre baute er ein internationales Vertriebsnetz auf, das heute aus 27 Tochtergesellschaften und mehr als 180 Büros besteht.

B&R Industrie-Elektronik GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
Maschine läuft auf Knopfdruck

Maschine läuft auf Knopfdruck

Maschinen mit hohem Automatisierungsgrad und möglichst großem Kundennutzen liegen in der Holzbearbeitung im Trend. Davon ist Denis Lorber, Leiter Forschung & Entwicklung von Holz-Her in Nürtingen, überzeugt. Ein Programmwechsel der Maschine sollte im Prinzip per Knopfdruck möglich sein. „Der Kunde möchte in der Regel die fertig eingestellte vorpositionierte Maschine. Früher war das ein Alleinstellungsmerkmal großer Industriemaschinen. Heute gilt das für alle Baureihen – runter skaliert bis hin zu Einstiegsmaschinen. Nicht zuletzt sorgt ausgeklügelte Antriebstechnik dafür, dass Holz-Her-Maschinen weltweit in der Topklasse der Holzbearbeitung spielen.