Anzeige

Anzeige

Lesedauer: 2 min
8. April 2021
Alles in der Box
Bild: Auer Packaging GmbH Technologiepark

Toolboxen, Sortimentsboxen, Sichtlagerkästen und Transporthilfen bringen System und Ordnung in jede Werkstatt – Es ist noch keine Meisterwerkstatt vom Himmel gefallen. Ziemlich schnell geht es aber mit der perfekten Ausstattung, wenn man auf Produkte von Auer Packaging, dem bayerischen Spezialanbieter für Kunststoffbehälter, setzt. Robust, praxiserprobt, schick und dabei ergonomisch, untereinander kompatibel und ab ein Stück im Auer-Onlineshop bestellbar.

Stapelbare Sichtlagerkästen

Die breit gefächerte Produktpalette an Sichtlagerkästen, die sich durch viel Zubehör ergänzen lässt, garantiert maximale Flexibilität und erleichtert mit ihren durchdachten Details den Arbeitsfluss. Für Werkzeuge und Kleinteile eignen sich die in zehn Größen erhältlichen Sichtlagerkästen im Euroformat. Durch eine einsetzbare Acrylglas-Scheibe (optional) werden die Inhalte vor Herausfallen, Verstauben und Beschädigung geschützt. Für noch leichteres Be- und Entladen sind auch Eingriffsöffnungen an den Längsseiten möglich. Die robusten Sichtlagerkästen werden aus hochwertigem Kunststoff hergestellt und sind ausgesprochen langlebig. Für eine besonders übersichtliche Aufbewahrung und Zuordnung im Lager bietet Auer außerdem eine Fertigung in Sonderfarben.

Sortimentsboxen

Auf einen Blick verraten die praktischen Sortimentsboxen mit transparentem Deckel, wieviel Ordnung möglich ist! Verschiedene Einsatzkästen sorgen für Übersichtlichkeit und schnelle Zuordnung. Komfortabel ist auch die Bedienung: Der federgelagerte Deckel schließt dicht ab und wird durch Herunterdrücken automatisch sicher verriegelt, so dass die Ordnung auch beim Transport bestehen bleibt. Erhältlich sind die praktischen Helfer in Beruf und Alltag mit dem ergonomischen Griff zum Einklappen in den Größen 30×20, 35x 29,5, 40×30, 44×35,5 und 60x40cm. Die Sortimentsboxen sind unbestückt oder mit den individuell konfigurierbaren Einsatzkästen lieferbar.

Die Einsatzkästen sind auch einzeln oder in vordefinierten Sets bestellbar. Neun verschiedene Größen und sechs Standardfarben stehen dafür zur Auswahl.

Auer Packaging GmbH Technologiepark
www.auer-packaging.com

Das könnte Sie auch interessieren

Bild: Deutsche Messe AG
Bild: Deutsche Messe AG
Dipa-Symposium geht in die zweite Runde

Dipa-Symposium geht in die zweite Runde

Im Herbst 2021 geht das Dipa-Symposium in die zweite Runde. Die Konferenz des Dipa-Verbandes zur Oberflächengestaltung mit Digitaldruck (Digital Printing Association) wird als hybrides Event in Hannover oder als reine Digital-Veranstaltung geplant – abhängig vom dann vorherrschenden Infektionsgeschehen im Zuge der Covid-19 Pandemie.

Bild: G. Kraft Maschinenbau GmbH
Bild: G. Kraft Maschinenbau GmbH
„Innovation ist für uns Tagesgeschäft“

„Innovation ist für uns Tagesgeschäft“

Die fortschreitende Automatisierung und Spezifikation der Steuerungstechnik zählen zu den zentralen Zukunftsthemen im deutschen Maschinenbau für die Holzverarbeitung. Die stark mittelständisch geprägte Branche wird im VDMA durch den Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen mit seinem im Januar neu gewählten Verbandsvorsitzen Markus Hüllmann vertreten. Wir haben Herrn Hüllmann, seit 2016 geschäftsführender Gesellschafter des ostwestfälischen Traditionsunternehmens Kraft Maschinenbau, zu Schwerpunkten der Verbandsarbeit, neuen Branchentrends und zur Entwicklung seines eigenen Unternehmens befragt.

Anzeige

Anzeige