SCM-Kantentage in Nürtingen

‚On the leading edge‘

Bild: SCM Group Deutschland GmbH

Auf den ‚Kantentagen‘ der SCM Group im Technikzentrum in Nürtingen gibt es viele Neuheiten zum aktuellen Stand der Kantenanleimtechnik zu sehen. Vom 16. bis zum 18. März 2022 jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr wird gezeigt, wie Kantenanleimmaschinen optimale Fertigungsqualität mit höchster Flexibilität verbinden.

„Dabei geht es um innovative industrielle Produktionslösungen, die sich auch mit der Individualität für das gehobene Handwerk verbinden lassen“, sagen die Gastgeber von SCM.

In Nürtingen wird an diesen drei Tagen die Stefani X als Weltneuheit zum ersten Mal in Deutschland vorgestellt. Unter dem Motto ‚On the leading edge‘ erwartet die Besucher im SCM Technikzentrum in Nürtingen neben der neuen Stefani X die gesamte Palette der Olimpic- sowie der Stefani-Kantenanleimmaschinen – von der voll ausgestatteten Einstiegsmaschine bis zum komplett gesteuerten einseitigen Kantenautomat.

Die Stefani X ist eine vollautomatische Kantenanleimmaschine mit ‚Maestro Active Edge‘ Oberfläche, die einfach zu bedienen ist. Die Maschine ist ausbaufähig für die Steuerung via Barcode oder auch Online-Anbindung für die Arbeitsvorbereitung. Darüber hinaus gibt es eine automatische Kantenbereitstellung mit Magazinen für bis zu sieben verschiedenen Kantenarten. Die Stefani X ist „der aktuelle Stand der Möbeltechnik, der Fertigungsqualität mit höchster Flexibilität verbindet“, kündigt das Unternehmens die neue Maschine an.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird um Voranmeldung unter info@scmgroup.de gebeten.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gataric Fotografie
Bild: Gataric Fotografie
Holzkopf im allerbesten Sinne

Holzkopf im allerbesten Sinne

Im Technologie- und Gewerbepark Eberswalde in der Nähe von Berlin entsteht das größte Holzmodulwerk Deutschlands – die neu entstandene Marke timpla der Renggli Deutschland GmbH setzt mit einer Produktionsfläche von 20.000m² neue Maßstäbe für die Fertigung klimafreundlicher und mehrgeschossiger Gebäude. Grund genug für ein Gespräch mit Geschäftsführer Roland Kühnel über die künftige Rolle von Holzmodulen beim Bau nachhaltiger Häuser.

Bild: Barbaric GmbH
Bild: Barbaric GmbH
Traditionelle Türen, 
moderne Maschinen

Traditionelle Türen, moderne Maschinen

Das 1936 gegründete Familienunternehmen Nießing aus dem Münsterland fertigt hochwertige Türen für den Innenbereich in exklusiver Möbelqualität. Ob massiv, furniert, HDF lackiert oder mit Alueinlage – der traditionsreiche Tischlerbetrieb setzt dabei auf hochmoderne Maschinen und Anlagen aus dem Hause Barbaric.