Osmo auf der Holz-Handwerk

Live und mit Farbe

Mit dem einschichtigen, lösungsmittelfreien 2K Holz-Öl erhalten Fußböden, Treppen oder Möbel schon durch einmaligen Auftrag eine dauerhaft schöne, robuste und individuell gestaltbare Oberfläche.
Mit dem einschichtigen, lösungsmittelfreien 2K Holz-Öl erhalten Fußböden, Treppen oder Möbel schon durch einmaligen Auftrag eine dauerhaft schöne, robuste und individuell gestaltbare Oberfläche.Bild: Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG

Unter dem Motto ‚Holz trifft Farbe‘ zeigt Osmo Innovationen und bewährte Klassiker aus ihrem umfangreichen Produktsortiment. Den Fokus richtet der Anbieter von Holzfertigprodukten und Anstrichsystemen vor allem auf moderne, wohngesunde Anstrichsysteme: An insgesamt drei Vorführstationen können Schreiner, Tischler, Maler und Lackierer verschiedene Farbprodukte auf dem Osmo Messestand kennenlernen und sogar selbst Hand anlegen.

Osmo steht mit seinen Anstrichsystemen für zertifizierte Wohngesundheit und Nachhaltigkeit. Als starker Partner für das Handwerk legt der Hersteller deshalb ein zentrales Augenmerk auf die kontinuierliche (Weiter-)Entwicklung von innovativen Lösungen, die optimal auf die Ansprüche von Verarbeitern abgestimmt sind. Mit dem 2K Holz-Öl, der Öl-Beize und dem Spritz-Wachs hat Osmo gleich drei Profi-Produkte im Repertoire, die nicht nur eine wirtschaftliche Verarbeitung sowie dauerhaften Oberflächenschutz, sondern dank der enormen Farbvielfalt auch einen nahezu grenzenlosen kreativen Spielraum eröffnen.

Das 2K Holz-Öl ist Osmos erstes lösungsmittelfreies, mattes 2-Komponenten-Öl auf Naturölbasis für alle Holzoberflächen im Innenbereich. Zur Verfügung stehen zehn farbige und eine farblose Variante, die sich für noch mehr Vielfalt alle untereinander mischen lassen. Welche enormen Gestaltungsmöglichkeiten sich dank dieser Produktflexibilität ergeben, belegt Osmo vor Ort mit mehr als 40 attraktiven Farbtönen, die eigens für die Messe vorbereitet wurden. Fachberater stehen für die Beantwortung sämtlicher Fragen bereit und veranschaulichen das einfache Handling. Für Verarbeiter offeriert das 2K Holz-Öl ein Maximum an Gestaltungsfreiheit bei einem Minimum an Arbeitsaufwand, denn das Mischen kann direkt auf der Baustelle ohne Waage, Pipette oder sonstige Hilfsmittel erfolgen. Auch der Handel profitiert: Das Sortiment beansprucht i. d. R. nur einen einzigen Fachboden im Regal und mit einer Auswahl an Standard-Tönen sind facettenreiche Ergebnisse möglich.

Hochwertige Oberflächen können Profis auch mit dem Osmo Spritz-Wachs realisieren: Das auf natürlichen Ölen und Wachsen basierende Produkt wird per Becherpistole, Airless/Airmix oder HVLP appliziert und ist ideal für alle stark beanspruchten Hölzer im Innenbereich geeignet. Verarbeiter können sich auf dem Osmo Messestand selbst von der attraktiven Optik und Haptik einer mit Spritz-Wachs behandelten Oberfläche überzeugen. Neben den zehn Standard-Farbtönen sind auch hier individuelle Farbergebnisse durch die Zugabe einer Osmo Öl-Beize umsetzbar. Dazu wird das Holz zuerst mit der Öl-Beize vorbehandelt und anschließend das Spritz-Wachs aufgetragen. Noch zeitsparender und einfacher ist es, dem Spitz-Wachs direkt bis zu 30% Öl-Beize beizumischen und den Mix in einem Arbeitsschritt auf die Oberfläche zu applizieren.

Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: DGM
Bild: DGM
Team 7 tritt Klimapakt bei

Team 7 tritt Klimapakt bei

Der Möbelhersteller Team 7 aus Ried im Innkreis im Westen Oberösterreichs hat sich dem ‚Klimapakt für die Möbelindustrie‘ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen.

Bild: G. Kraft Maschinenbau GmbH
Bild: G. Kraft Maschinenbau GmbH
Digitales Auge der modernen Produktion

Digitales Auge der modernen Produktion

Ein wichtiger Faktor bei der Produktivitätssteigerung ist die technische Verfügbarkeit von Produktionsanlagen – das ist wohl für alle eine bekannte Weisheit. Wie aber steigern, wenn wir keine Daten haben auf deren Basis wir analysieren können, wo noch Steigerungspotential in der Produktion vorhanden ist. Diese Daten zu sammeln, aufzubereiten und so zu visualisieren, dass Zusammenhänge in der Fertigung transparenter werden, darauf zielt die neue IoT-Plattform ‚intelligent data analytics‘, kurz ‚ida‘, der G. Kraft Maschinenbau GmbH ab.

Bild: JustLaser GmbH
Bild: JustLaser GmbH
Alleinstellungsmerkmal mit Lichtgeschwindigkeit

Alleinstellungsmerkmal mit Lichtgeschwindigkeit

Spätestens seit 2021 ist jedem bewusst: Holz ist ein kostbarer Werkstoff. So muss in der Produktherstellung auf minimalen Ausschuss mit maximaler Gewinnerzielung geachtet werden. Gleichzeitig versuchen sich gerade kleine und mittelständische Unternehmen im holzverarbeitenden Handwerk und der Industrie vom Markt abzuheben und Alleinstellungsmerkmale zu generieren. Ein solches Merkmal kann die Laser-Bearbeitung des Holzes erzeugen.

Bild: TQ-Systems GmbH
Bild: TQ-Systems GmbH
Kollaborative Roboter

Kollaborative Roboter

Vollholzmöbel-Fertigung und modernste Roboter-Lösungen – im Handwerksbetrieb Holocher im malerischen Waltenhofen im Allgäu zeigt sich, wie sich diese beiden Elemente erfolgreich kombinieren lassen. Die kollaborative Robotik-Lösung von TQ übernimmt monotone, körperlich anstrengende Prozesse wie etwa das Leimen von Holzelementen. Die Mitarbeitenden können sich jetzt verstärkt um das Design, die Qualitätssicherung und die Feinarbeiten kümmern.

Bild: TH Rosenheim
Bild: TH Rosenheim
Mahlplatten für die 
richtige Fasergeometrie

Mahlplatten für die richtige Fasergeometrie

Holzfaserdämmstoffe gehören praktisch selbstverständlich zum Neubau und zur Sanierung von Gebäuden. Als Dämmstoffe kommen z.B. Buchenholzfasern in Frage. Zur Produktion von Holzfasern für die Dämmstoffherstellung stehen jetzt besonders ressourcen- und energieeffiziente Mahlscheiben zur Verfügung, die inzwischen auch industriell eingesetzt werden. Holzfasern lassen sich damit mit reduziertem elektrischen Energiebedarf herstellen und eignen sich besser für die Dämmstoffherstellung.

Bild: Mike Beier / Reichenbacher Hamuel GmbH
Bild: Mike Beier / Reichenbacher Hamuel GmbH
Verkehrt herum denken

Verkehrt herum denken

Die Schalung ist eine Form, in die Frischbeton zur Herstellung von Betonbauteilen eingebracht wird und die nach dem Erhärten entfernt wird. Jede Form ist dabei eine Herausforderung, denn Planer und Architekten brauchen gestalterische Freiheiten zur Schaffung attraktiver Lebensräume. Bei Balkon- und Treppenschalungen kommt es auch auf Oberflächenqualitäten an. Je nach ihrer Form sind diese aufgrund verschiedener Winkel komplex. Deshalb macht es einen beachtlichen Unterschied, ob die Schalung aus einer oder mehreren Platten hergestellt wird.

Anzeige

Anzeige