Osmo auf der Holz-Handwerk

Live und mit Farbe

Mit dem einschichtigen, lösungsmittelfreien 2K Holz-Öl erhalten Fußböden, Treppen oder Möbel schon durch einmaligen Auftrag eine dauerhaft schöne, robuste und individuell gestaltbare Oberfläche.
Mit dem einschichtigen, lösungsmittelfreien 2K Holz-Öl erhalten Fußböden, Treppen oder Möbel schon durch einmaligen Auftrag eine dauerhaft schöne, robuste und individuell gestaltbare Oberfläche.Bild: Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG

Unter dem Motto ‚Holz trifft Farbe‘ zeigt Osmo Innovationen und bewährte Klassiker aus ihrem umfangreichen Produktsortiment. Den Fokus richtet der Anbieter von Holzfertigprodukten und Anstrichsystemen vor allem auf moderne, wohngesunde Anstrichsysteme: An insgesamt drei Vorführstationen können Schreiner, Tischler, Maler und Lackierer verschiedene Farbprodukte auf dem Osmo Messestand kennenlernen und sogar selbst Hand anlegen.

Osmo steht mit seinen Anstrichsystemen für zertifizierte Wohngesundheit und Nachhaltigkeit. Als starker Partner für das Handwerk legt der Hersteller deshalb ein zentrales Augenmerk auf die kontinuierliche (Weiter-)Entwicklung von innovativen Lösungen, die optimal auf die Ansprüche von Verarbeitern abgestimmt sind. Mit dem 2K Holz-Öl, der Öl-Beize und dem Spritz-Wachs hat Osmo gleich drei Profi-Produkte im Repertoire, die nicht nur eine wirtschaftliche Verarbeitung sowie dauerhaften Oberflächenschutz, sondern dank der enormen Farbvielfalt auch einen nahezu grenzenlosen kreativen Spielraum eröffnen.

Das 2K Holz-Öl ist Osmos erstes lösungsmittelfreies, mattes 2-Komponenten-Öl auf Naturölbasis für alle Holzoberflächen im Innenbereich. Zur Verfügung stehen zehn farbige und eine farblose Variante, die sich für noch mehr Vielfalt alle untereinander mischen lassen. Welche enormen Gestaltungsmöglichkeiten sich dank dieser Produktflexibilität ergeben, belegt Osmo vor Ort mit mehr als 40 attraktiven Farbtönen, die eigens für die Messe vorbereitet wurden. Fachberater stehen für die Beantwortung sämtlicher Fragen bereit und veranschaulichen das einfache Handling. Für Verarbeiter offeriert das 2K Holz-Öl ein Maximum an Gestaltungsfreiheit bei einem Minimum an Arbeitsaufwand, denn das Mischen kann direkt auf der Baustelle ohne Waage, Pipette oder sonstige Hilfsmittel erfolgen. Auch der Handel profitiert: Das Sortiment beansprucht i. d. R. nur einen einzigen Fachboden im Regal und mit einer Auswahl an Standard-Tönen sind facettenreiche Ergebnisse möglich.

Hochwertige Oberflächen können Profis auch mit dem Osmo Spritz-Wachs realisieren: Das auf natürlichen Ölen und Wachsen basierende Produkt wird per Becherpistole, Airless/Airmix oder HVLP appliziert und ist ideal für alle stark beanspruchten Hölzer im Innenbereich geeignet. Verarbeiter können sich auf dem Osmo Messestand selbst von der attraktiven Optik und Haptik einer mit Spritz-Wachs behandelten Oberfläche überzeugen. Neben den zehn Standard-Farbtönen sind auch hier individuelle Farbergebnisse durch die Zugabe einer Osmo Öl-Beize umsetzbar. Dazu wird das Holz zuerst mit der Öl-Beize vorbehandelt und anschließend das Spritz-Wachs aufgetragen. Noch zeitsparender und einfacher ist es, dem Spitz-Wachs direkt bis zu 30% Öl-Beize beizumischen und den Mix in einem Arbeitsschritt auf die Oberfläche zu applizieren.

Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gataric Fotografie
Bild: Gataric Fotografie
Holzkopf im allerbesten Sinne

Holzkopf im allerbesten Sinne

Im Technologie- und Gewerbepark Eberswalde in der Nähe von Berlin entsteht das größte Holzmodulwerk Deutschlands – die neu entstandene Marke timpla der Renggli Deutschland GmbH setzt mit einer Produktionsfläche von 20.000m² neue Maßstäbe für die Fertigung klimafreundlicher und mehrgeschossiger Gebäude. Grund genug für ein Gespräch mit Geschäftsführer Roland Kühnel über die künftige Rolle von Holzmodulen beim Bau nachhaltiger Häuser.

Bild: Barbaric GmbH
Bild: Barbaric GmbH
Traditionelle Türen, 
moderne Maschinen

Traditionelle Türen, moderne Maschinen

Das 1936 gegründete Familienunternehmen Nießing aus dem Münsterland fertigt hochwertige Türen für den Innenbereich in exklusiver Möbelqualität. Ob massiv, furniert, HDF lackiert oder mit Alueinlage – der traditionsreiche Tischlerbetrieb setzt dabei auf hochmoderne Maschinen und Anlagen aus dem Hause Barbaric.