Vecoplan mit neuer Website

Auf hochwertige Inhalte gesetzt

Bild: Vecoplan AG

Vecoplan hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet. Dank der neuen und noch übersichtlicheren Menüstruktur gelangt der Besucher mit wenigen Klicks zum Ziel. Mit informativen und spannenden Inhalten bietet der Maschinenbauer Besuchern einen deutlichen Mehrwert. Seit Ende März ist die neue Website online.

Mit ihrer neuen Website hat die Vecoplan AG, internationaler Anbieter für Maschinen und Anlagen in der mechanischen Aufbereitung von Primär- und Sekundärrohstoffen für die stoffliche und thermische Verwertung, den Fokus auf hochwertigen Content gelegt. Der Besucher erfährt alles über das umfangreiche Portfolio des Maschinenbauers wie die Zerkleinerer, Förderer sowie die Lager-, Dosier- und Separierlösungen. Zum Auftritt gehören auch erfolgreiche Referenzen der Anlagen bei den Kunden. Der Nutzer kann sich zudem über die Serviceleistungen, die Vecoplan anbietet, ausführlich informieren. Er kommt über eine einfache Navigation und eine intuitive Handhabung schnell und mit nur wenigen Klicks ans Ziel.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Gataric Fotografie
Bild: Gataric Fotografie
Holzkopf im allerbesten Sinne

Holzkopf im allerbesten Sinne

Im Technologie- und Gewerbepark Eberswalde in der Nähe von Berlin entsteht das größte Holzmodulwerk Deutschlands – die neu entstandene Marke timpla der Renggli Deutschland GmbH setzt mit einer Produktionsfläche von 20.000m² neue Maßstäbe für die Fertigung klimafreundlicher und mehrgeschossiger Gebäude. Grund genug für ein Gespräch mit Geschäftsführer Roland Kühnel über die künftige Rolle von Holzmodulen beim Bau nachhaltiger Häuser.

Bild: Barbaric GmbH
Bild: Barbaric GmbH
Traditionelle Türen, 
moderne Maschinen

Traditionelle Türen, moderne Maschinen

Das 1936 gegründete Familienunternehmen Nießing aus dem Münsterland fertigt hochwertige Türen für den Innenbereich in exklusiver Möbelqualität. Ob massiv, furniert, HDF lackiert oder mit Alueinlage – der traditionsreiche Tischlerbetrieb setzt dabei auf hochmoderne Maschinen und Anlagen aus dem Hause Barbaric.