Anzeige
Prozessoptimierung

„MES für die internationale Möbelbranche“

Karl Fuchs ist Prokurist und Director Sales bei der 20-20 Technologies GmbH. Er weckt große Erwartungen an den virtuellen MES Summit am 10.02.2021. Die HOB-Redaktion hat nachgefragt.
Bild: 20-20 Technologies GmbH

Was darf der Teilnehmer von dem MES-Event der 20-20 Technologies GmbH erwarten?

Karl Fuchs: Unsere hochkarätigen Referenten werden in einem spannenden Mix aus Theorie und Praxis das Thema MES aus vielen verschiedene Blickwinkeln beleuchten. Ich denke, ich verspreche nicht zu viel, wenn ich sage, dass wir mit dieser Veranstaltung ein hochaktuelles Thema aufgreifen, das für die Teilnehmer immens wichtig ist und schon jetzt auf eine enorme positive Resonanz stößt.

Was steckt hinter dem Mix aus Theorie und Praxis?

Mix aus Praxis und Theorie bedeutet, dass wir umfassend auf das MES eingehen. Neben den Funktionalitäten der 20-20-Software und deren Bedeutung in punkto digitaler Transformation werden auch Beispielanwendungen aus der Praxis präsentiert.

20-20 verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich der Produktionsprozessoptimierung mithilfe von branchenbezogener Software. Wir wollen die Teilnehmer nicht nur mit theoretischem Wissen ausstatten, sondern auch hautnah auf virtuelle Produktionsbesichtigungen mitnehmen.

Warum sollte man teilnehmen?

In der heutigen Zeit der Digitalisierung ist der Einsatz von MES zur Produktionsoptimierung brutal wichtig. Der Summit bietet den Teilnehmern die Chance, unsere am Markt einzigartige Lösung mit den Vorteilen einer konfigurierbaren branchenspezifischen Standardlösung kennenzulernen. Zudem eignet sich der Summit definitiv um einen guten Überblick über das Thema MES zu bekommen. Der Besucher weiß nach der Teilnahme, was möglich ist, und kann sich aufgrund der vielen Praxistipps in den Sessions definitiv die ein oder andere Idee für sein Unternehmen zur Prozessoptimierung mitnehmen.

Wie geht es bei Ihnen nach dem virtuellen MES-Event mit dem Thema Veranstaltungen weiter?

Wir hoffen natürlich alle, dass wir bald auch wieder an Präsenzveranstaltungen teilnehmen können. Wir haben uns für die interzum und für die Ligna als Aussteller angemeldet und freuen uns über jeden Besucher und die persönlichen Gespräche. Wir haben in der Vergangenheit aber auch sehr gute Erfahrungen mit unsern Online Events gemacht und werden daher auch in Zukunft verschiedene Formate, wie z.B. virtuelle Messen, Webinare, Onlinepräsentationen und -Seminare, anbieten. Uns ist wichtig, die Branche auch weiterhin mit spannenden Informationen zu unseren Produkten und Weiterentwicklungen unserer End-to-End-Lösungen für die internationale Möbelbranche zu versorgen.

Thematik: Holzbau
|
20-20 Technologies GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: DGM
Bild: DGM
Team 7 tritt Klimapakt bei

Team 7 tritt Klimapakt bei

Der Möbelhersteller Team 7 aus Ried im Innkreis im Westen Oberösterreichs hat sich dem ‚Klimapakt für die Möbelindustrie‘ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen.

Bild: G. Kraft Maschinenbau GmbH
Bild: G. Kraft Maschinenbau GmbH
Digitales Auge der modernen Produktion

Digitales Auge der modernen Produktion

Ein wichtiger Faktor bei der Produktivitätssteigerung ist die technische Verfügbarkeit von Produktionsanlagen – das ist wohl für alle eine bekannte Weisheit. Wie aber steigern, wenn wir keine Daten haben auf deren Basis wir analysieren können, wo noch Steigerungspotential in der Produktion vorhanden ist. Diese Daten zu sammeln, aufzubereiten und so zu visualisieren, dass Zusammenhänge in der Fertigung transparenter werden, darauf zielt die neue IoT-Plattform ‚intelligent data analytics‘, kurz ‚ida‘, der G. Kraft Maschinenbau GmbH ab.

Bild: JustLaser GmbH
Bild: JustLaser GmbH
Alleinstellungsmerkmal mit Lichtgeschwindigkeit

Alleinstellungsmerkmal mit Lichtgeschwindigkeit

Spätestens seit 2021 ist jedem bewusst: Holz ist ein kostbarer Werkstoff. So muss in der Produktherstellung auf minimalen Ausschuss mit maximaler Gewinnerzielung geachtet werden. Gleichzeitig versuchen sich gerade kleine und mittelständische Unternehmen im holzverarbeitenden Handwerk und der Industrie vom Markt abzuheben und Alleinstellungsmerkmale zu generieren. Ein solches Merkmal kann die Laser-Bearbeitung des Holzes erzeugen.

Bild: TQ-Systems GmbH
Bild: TQ-Systems GmbH
Kollaborative Roboter

Kollaborative Roboter

Vollholzmöbel-Fertigung und modernste Roboter-Lösungen – im Handwerksbetrieb Holocher im malerischen Waltenhofen im Allgäu zeigt sich, wie sich diese beiden Elemente erfolgreich kombinieren lassen. Die kollaborative Robotik-Lösung von TQ übernimmt monotone, körperlich anstrengende Prozesse wie etwa das Leimen von Holzelementen. Die Mitarbeitenden können sich jetzt verstärkt um das Design, die Qualitätssicherung und die Feinarbeiten kümmern.

Bild: TH Rosenheim
Bild: TH Rosenheim
Mahlplatten für die 
richtige Fasergeometrie

Mahlplatten für die richtige Fasergeometrie

Holzfaserdämmstoffe gehören praktisch selbstverständlich zum Neubau und zur Sanierung von Gebäuden. Als Dämmstoffe kommen z.B. Buchenholzfasern in Frage. Zur Produktion von Holzfasern für die Dämmstoffherstellung stehen jetzt besonders ressourcen- und energieeffiziente Mahlscheiben zur Verfügung, die inzwischen auch industriell eingesetzt werden. Holzfasern lassen sich damit mit reduziertem elektrischen Energiebedarf herstellen und eignen sich besser für die Dämmstoffherstellung.

Bild: Mike Beier / Reichenbacher Hamuel GmbH
Bild: Mike Beier / Reichenbacher Hamuel GmbH
Verkehrt herum denken

Verkehrt herum denken

Die Schalung ist eine Form, in die Frischbeton zur Herstellung von Betonbauteilen eingebracht wird und die nach dem Erhärten entfernt wird. Jede Form ist dabei eine Herausforderung, denn Planer und Architekten brauchen gestalterische Freiheiten zur Schaffung attraktiver Lebensräume. Bei Balkon- und Treppenschalungen kommt es auch auf Oberflächenqualitäten an. Je nach ihrer Form sind diese aufgrund verschiedener Winkel komplex. Deshalb macht es einen beachtlichen Unterschied, ob die Schalung aus einer oder mehreren Platten hergestellt wird.

Anzeige

Anzeige