ITH Schraubtechnik schließt sich Akku-System CAS an

Wenn aus Zusammenarbeit Partnerschaft wird:

Bild: ITH Schraubtechnik

ITH Schraubtechnik entwickelt Lösungen für große, industrielle Schraubenverbindungen. Jetzt wird der Systemlieferant Teil von CAS – und ergänzt das herstellerübergreifende Akku-System um einen Hochleistungs-Akku-Drehschrauber.

ITH entwickelt Schraubwerkzeuge und Systemlösungen zum Anziehen und Lösen von Schraubenverbindungen mit Gewindedurchmessern größer als 16 Millimeter. Die Firma aus dem Sauerland ist ein weltweit führender Systemlieferant in der Schraubtechnik – und jetzt auch Teil des Cordless Alliance Systems (CAS). ITH Schraubtechnik erweitert das Produkt-Portfolio des von Metabo initiierten, herstellerübergreifenden Akku-Systems zunächst um den Akku-Drehschrauber ADS. „Mit ITH haben wir jetzt einen starken Partner mit an Bord, der ein Spezialist für große Schraubenverbindungen ist“, sagt Metabo Chef Horst W. Garbrecht. „Das zeigt, dass CAS auch in diesem Bereich – wenn es um sehr hohe Drehmomente und große Verschraubungen geht – die beste Wahl ist.“

Innovation und Kundenorientierung stehen im Fokus

Akku-Drehschrauber mit Drehmomenten bis 6.000 Newtonmeter (Nm) werden unter anderem im Stahlbau, an Nutzfahrzeugen, Baumaschinen, Kranen, Windenergieanlagen oder in der Bahntechnik eingesetzt. „Überall dort, wo es um große Schraubverbindungen geht, werden präzise arbeitende Schraubwerkzeuge gebraucht. Bei CAS hat uns aber nicht nur die Qualität der Akku-Technologie überzeugt, sondern auch die vorangegangene, langjährige Zusammenarbeit mit Metabo bei der Entwicklung“, sagt ITH-Geschäftsführer Frank Hohmann, der das Familienunternehmen in zweiter Generation mit seinem Bruder Jörg Hohmann leitet. „Wir sind ein Engineering-Unternehmen mit Fokus auf Innovation und Kundenorientierung – daher ist uns die Kooperation in diesem Bereich wichtig.“ Jörg Hohmann ergänzt: „Die Zusammenarbeit war schon immer sehr produktiv. Da war es für uns nur eine Frage der Zeit, bis wir uns auch CAS anschließen. Bei ITH steht der Nutzen des Kunden seit je her im Zentrum unserer Strategie. Bei CAS erkennen die professionellen Anwender die Vorteile eines einheitlichen Akku-Systems: Sie erweitern ihr eigenes Werkzeug-Set um viele hochspezialisierte Hersteller und können so unterschiedliche Anwendungen innerhalb eines Systems realisieren – auf Grundlage einer leistungsstarken Akku-Technologie.“

Optionale Drehwinkelfunktion und digitale Dokumentation der Parameter

Die erste CAS Maschine von ITH Schraubtechnik ist der Akku-Drehschrauber Typ ADS. Der kleine und leichte Akku-Drehschrauber mit Leistungsklassen bis 6.000 Nm und dem aktuell besten Leistungsgewicht am Markt schaltet automatisch ab, sobald die Zielparameter wie Drehmoment oder Drehwinkel erreicht sind (Option ALPHA). Der ADS überzeugt mit einem neuentwickelten Hochleistungsgetriebe und ist mit seinem bürstenlosen Motor besonders verschleißarm. „Der ADS ist der weltweit einzige Akku-Drehschrauber auf dem Markt, der optional mit einer externen, digitalen Steuereinheit, der ‚ADS Smart Control‘, ausgestattet werden kann“, betont Frank Hohmann. „Mit einer Steuereinheit können die Verschraubungsparameter wie Drehmoment oder Drehwinkel von mehreren Akku-Drehschraubern zentral eingestellt und dokumentiert werden – ideal für Serienmontagen“, erklärt Frank Hohmann. „Zusätzlich bieten wir mit der Option ‚Docu‘ eine Variante zur digitalen Dokumentation an, die neben der Akku-Technologie ein entscheidender Trend auf dem Markt ist.“ Der ADS wird in drei Varianten – Basic, Standard und Digital – angeboten. Systemkomponenten wie Abstützungen können nach Kundenbedarf ausgeführt werden. Gängige Kraftsteckschlüsseleinsätze können am Vierkantantrieb des Akku-Drehschraubers flexibel getauscht werden – je nach Schraubverbindung.

Führender Innovationstreiber in der Schraubtechnik für CAS

Das Familienunternehmen ITH Schraubtechnik (steht für: Industrie-Technische Konstruktion Hohmann) ist ein weltweit führender Systemlieferant für Schraubtechnik mit den Bereichen Schraubwerkzeuge, Engineering, Verbindungselemente und Service. ITH ist weltweit in mehr als 40 Ländern vertreten – 12 eigene Tochtergesellschaften eingeschlossen. Mit mehr als 200 internationalen Patenten gehört das Unternehmen zu den wesentlichen Innovationstreibern auf dem Markt und zählt weltweit führende Industrie- und Branchenführer aus den Bereichen Energieerzeugung, Transport- und Materialhandling sowie aus dem Maschinen- und Anlagenbau zu seinen Kunden. Der Akku-Drehschrauber ADS ist das erste Produkt von ITH Schraubtechnik im CAS Verbund, weitere sollen folgen. Mit ITH zählt CAS aktuell 24 Hersteller, deren Maschinen und Geräte allesamt mit einem Akku zu hundert Prozent kompatibel und beliebig kombinierbar sind.

Metabowerke GmbH & Co.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: KD Busch/Compamedia
Bild: KD Busch/Compamedia
Flex Top-Innovator 2022

Flex Top-Innovator 2022

Ehrung auf dem Deutschen Mittelstands-Summit: Ranga Yogeshwar würdigt Flex-Elektrowerkzeuge aus Steinheim anlässlich ihres Erfolges beim Innovationswettbewerb TOP 100. Die Preisverleihung im Rahmen des Summit hat am Freitagabend, 24. Juni, in Frankfurt am Main für alle Mittelständler stattgefunden, die am Jahresanfang mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet worden sind.

Bild: VDMA e.V.
Bild: VDMA e.V.
„Kurzarbeit braucht keine Sonderregeln mehr!“

„Kurzarbeit braucht keine Sonderregeln mehr!“

Zu den Plänen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, die Sonderregelungen zur Kurzarbeit um weitere drei Monate zu verlängern, erklärt VDMA-Präsident Karl Haeusgen: „Die Kurzarbeit hat sich während der Corona-Krise erneut als wichtiges Instrument bewährt, um den Beschäftigten ihren Arbeitsplatz und den Unternehmen bewährte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sichern.

Bild: DGM
Bild: DGM
Team 7 tritt Klimapakt bei

Team 7 tritt Klimapakt bei

Der Möbelhersteller Team 7 aus Ried im Innkreis im Westen Oberösterreichs hat sich dem ‚Klimapakt für die Möbelindustrie‘ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen.

Bild: G. Kraft Maschinenbau GmbH
Bild: G. Kraft Maschinenbau GmbH
Digitales Auge der modernen Produktion

Digitales Auge der modernen Produktion

Ein wichtiger Faktor bei der Produktivitätssteigerung ist die technische Verfügbarkeit von Produktionsanlagen – das ist wohl für alle eine bekannte Weisheit. Wie aber steigern, wenn wir keine Daten haben auf deren Basis wir analysieren können, wo noch Steigerungspotential in der Produktion vorhanden ist. Diese Daten zu sammeln, aufzubereiten und so zu visualisieren, dass Zusammenhänge in der Fertigung transparenter werden, darauf zielt die neue IoT-Plattform ‚intelligent data analytics‘, kurz ‚ida‘, der G. Kraft Maschinenbau GmbH ab.

Bild: JustLaser GmbH
Bild: JustLaser GmbH
Alleinstellungsmerkmal mit Lichtgeschwindigkeit

Alleinstellungsmerkmal mit Lichtgeschwindigkeit

Spätestens seit 2021 ist jedem bewusst: Holz ist ein kostbarer Werkstoff. So muss in der Produktherstellung auf minimalen Ausschuss mit maximaler Gewinnerzielung geachtet werden. Gleichzeitig versuchen sich gerade kleine und mittelständische Unternehmen im holzverarbeitenden Handwerk und der Industrie vom Markt abzuheben und Alleinstellungsmerkmale zu generieren. Ein solches Merkmal kann die Laser-Bearbeitung des Holzes erzeugen.

Bild: TQ-Systems GmbH
Bild: TQ-Systems GmbH
Kollaborative Roboter

Kollaborative Roboter

Vollholzmöbel-Fertigung und modernste Roboter-Lösungen – im Handwerksbetrieb Holocher im malerischen Waltenhofen im Allgäu zeigt sich, wie sich diese beiden Elemente erfolgreich kombinieren lassen. Die kollaborative Robotik-Lösung von TQ übernimmt monotone, körperlich anstrengende Prozesse wie etwa das Leimen von Holzelementen. Die Mitarbeitenden können sich jetzt verstärkt um das Design, die Qualitätssicherung und die Feinarbeiten kümmern.

Bild: TH Rosenheim
Bild: TH Rosenheim
Mahlplatten für die 
richtige Fasergeometrie

Mahlplatten für die richtige Fasergeometrie

Holzfaserdämmstoffe gehören praktisch selbstverständlich zum Neubau und zur Sanierung von Gebäuden. Als Dämmstoffe kommen z.B. Buchenholzfasern in Frage. Zur Produktion von Holzfasern für die Dämmstoffherstellung stehen jetzt besonders ressourcen- und energieeffiziente Mahlscheiben zur Verfügung, die inzwischen auch industriell eingesetzt werden. Holzfasern lassen sich damit mit reduziertem elektrischen Energiebedarf herstellen und eignen sich besser für die Dämmstoffherstellung.

Anzeige

Anzeige