Lesedauer: 1 min
30. Oktober 2020
Ökologische Holzanstriche
Bild: Remmers GmbH

Holz wird gerne im Innen- und Außenbereich eingesetzt. Etwa bei Holzböden und -treppen, Zäunen und Carports. Für deren Schutz, Gestaltung und Pflege sorgt das nachhaltige [eco]-Sortiment von Remmers. Dazu gehören unter anderem das Hartwachsöl [eco] und die Öl-Dauerschutzlasur [eco]. Beide Premium-Produkte wurden auf Basis nachwachsender Rohstoffe entwickelt. Speziell auf die Bedürfnisse von Holzböden und -treppen aber auch Massivholzmöbel abgestimmt ist das 2019 von Öko-Test ausgezeichnete Hartwachsöl [eco]. Das Premium-Produkt kommt ohne allergieauslösendes Kobalt und krebsverdächtiges Naphthalin aus und ist zudem frei von flüchtigen organischen Verbindungen.

Ebenfalls fünf Hämmer und die Bestnote im ’selbst ist der Mann‘-Test erhielt die Öl-Dauerschutzlasur [eco]. Bei dieser Lasur handelt es sich um ein wasserbasiertes Produkt für den Innen- und Außenbereich. Sie ist, wie alle anderen [eco]-Produkte, frei von gefährlichen Elementen und z.B. hervorragend für Spielgeräte aus Holz geeignet. Die Dauerschutz-Lasur [eco] lässt Wasser von Holzbauteilen durch den starken Schutzfilm einfach abperlen. Die vielfältig einsetzbare Lasur verfügt über einen guten Verlauf und lässt sich einfach verarbeiten.

Remmers GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Vielseitige und komplette Kantenbearbeitung

Vielseitige und komplette Kantenbearbeitung

Zeit, die wohl wichtigste Ressource im modernen Tischlerbetrieb stand bei der Entwicklung des tempora-Maschinenkonzeptes im Fokus. „Kantenbearbeitung muss so schnell, einfach und effizient wie möglich sein“, haben sich der Entwickler der Felder-Gruppe in Hall (Tirol) gesagt. Um dies zu erreichen, vereinen die Tempora-Modelle die Kernkompetenzen Geschwindigkeit, Produktivität, Flexibilität und Bedienkomfort in einem überzeugenden Gesamtpaket.

mehr lesen