- Anzeige -
Lesedauer: 4 min
26. Oktober 2020
Lagerfläche optimiert nutzen
Der MultiScan hilft dabei, Produktdaten zu erfassen, Lagerfläche optimal zu nutzen und Versand- und Verpackungskosten zu reduzieren. Die Kommissionier- und Handhabungstechnik GmbH (KHT) bietet für den MultiScan ein neues Order-Verfahren an: Das mobile Gerät zur Stammdatenerfassung kann ab sofort auch online konfiguriert und bestellt werden. Möglich ist dies über die Plattform Digital2GO.
 Die KHT vertreibt das mobile Stammdatenerfassungsgerät jetzt auch online über die Plattform Digital2GO, womit Kunden es selbst konfigurieren können.
Die KHT vertreibt das mobile Stammdatenerfassungsgerät jetzt auch online über die Plattform Digital2GO, womit Kunden es selbst konfigurieren können.Bild: KHT GmbH

Da der MultiScan als „ready to use“-Lösung ohne technischen Support in Betrieb genommen werden kann, ist die Bestellung über das Internet mindestens so komfortabel wie über den Kundenservice. Im Vorfeld des Kaufs kann sich jeder Kunde auch seinen individuellen Return on Invest (ROI) für die Anschaffung berechnen. Der MultiScan hilft dabei, Produktdaten zu erfassen, Lagerfläche optimal zu nutzen und Versand- und Verpackungskosten zu reduzieren. Weiterhin sind auch die persönliche und individuelle Beratung sowie der Kaufabschluss durch das Sales-Team der KHT möglich.

Plattform zur Digitalisierung

„Die ganze Welt spricht von Digitalisierung, aber insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen wissen oft gar nicht, wo sie anfangen sollen. Die Plattform Digital2GO macht die ersten Schritte in diese Richtung denkbar einfach“, sagt Christian Bauer, Geschäftsführer der Kommissionier- und Handhabungstechnik GmbH. Angeboten wird dort eine ständig wachsende Auswahl an Produkten, welche die Grundvoraussetzung für die Digitalisierung und Automatisierung schaffen, aber auch als Einzellösungen bereits Mehrwerte bieten. Alle Produkte auf Digital2GO sind nach der Lieferung sofort einsatzbereit und können ohne technischen Support vom Kunden in Betrieb genommen werden. „Das ist bisher einzigartig“, so Bauer.

Mobile Stammdatenerfassung

Als erstes Produkt aus dem Hause des Gelsenkirchener Spezialisten für Mess-, Wiege- und Lagertechnik ist dort jetzt die mobile Stammdatenerfassungsstation MultiScan verfügbar. Weitere KHT-Lösungen sollen voraussichtlich ab Oktober über die Plattform angeboten werden. Der Kunde kann also selbst entscheiden, ob er seine Geräte zur Lagerautomatisierung auf dem klassischen Wege bei einem Vertriebsmitarbeiter oder online über Digital2GO bestellt. Neben umfangreichen Produktinformationen bietet die Plattform die Möglichkeit, individuelle ROI-Betrachtungen auf Basis reeller Rahmenbedingungen anzustellen. „Dank dieses Services können Interessenten selbstständig fundierte Kaufentscheidungen treffen“, sagt Bauer.

Auf Knopfdruck Gewicht und Volumen vermessen

Der MultiScan vermisst auf Knopfdruck Gewicht und Volumen von Artikeln bis zu einer Größe von 1200×640×480mm und 40kg, selbst wenn diese nicht in quaderförmigen Päckchen oder Paketen verpackt sind. Auch komplexe Formen, wie die von Bekleidungsstücken erfasst das Gerät mit einer maximalen Abweichung von ±2,5mm in jeder Dimension sowie ±3g sehr genau. Bei Bedarf können während des Messvorganges auch Artikelfotos erstellt werden. Über Schnittstellen lassen sich die Daten direkt an das Warehouse Management System des Anwenders übermitteln. In der Grundausstattung verfügt der MultiScan über eine standardisierte Datenschnittstelle und ist sofort einsatzbereit. „Damit ermöglicht die Lösung eine optimale Lagerplanung, insbesondere weil sie intuitiv zu bedienen ist“, so Bauer. Diverse Unternehmen aus Industrie und Handel, beispielsweise Zalando, haben den MultiScan im Einsatz und nutzen ihre Kapazitäten seither effizienter als zuvor.

Über Digital2GO können Kunden das Gerät in zwei Modellgrößen für unterschiedliche Messlängen (800 und 1.200mm) bestellen und es im Online-Konfigurator mit Zusatzmodulen erweitern. Im Basispreis enthalten sind der Transportwagen und die Staubschutzhaube. Zusätzlich verfügbar sind zurzeit: ein Barcodescanner, ein Industrie-Touch-PC, ein SCANtape, eine Industrieschublade, eine Feinwaage, ein elektronischer Messschieber und eine Industriekamera.

Thematik: Holzbau
KHT GmbH
http://www.kht.de

Das könnte Sie auch interessieren

Vielseitige Packsize-Linie

220 Pakete unterschiedlichster Größe pro Stunde bei höchstmöglicher Verfügbarkeit: Das sind die Kennzahlen des neuen Verpackungsprozesses für die Atomic Austria GmbH in Altenmarkt. Die automatisierte Anlage wurde speziell für Atomic für gleichzeitiges Verpacken von kubischen und langen Paketen entwickelt. Mit der neuen Linie ist Atomic nun schneller in der Loipe, der Hersteller von Skisport-Artikeln verdoppelte seine Produktivität. Zudem profitiert er von deutlich gestärkter Paket-Robustheit und einem optimierten Prozessfluss.

mehr lesen

Gelungener Return – Vorteil Barbaric

Ein gelungener Return führt nicht nur im Tennis zum Vorteil – der Return on Investment sichert die Leistungs- und Zukunftsfähigkeit einer jeden Firma. Effektives Zeitmanagement, Einsparung von Personalkosten und ein perfektes Preis-/Leistungsverhältnis, alles das sind Faktoren, die den Erfolg eines Unternehmens definieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen kleinen Handwerksbetrieb oder ein großes Industrieunternehmen handelt. Mit den Rückführungssystemen der Return-Serie unterstützt Barbaric seine Kunden bei der Optimierung im Umfeld von Kantenanleimmaschinen.

mehr lesen

Innovative Holzfußböden

Seit mehr als 140 Jahren setzt die Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG auf Qualität und innovative Entwicklungen. Im Bereich Bodenbeläge überzeugt der Spezialist für Holz und Farbe mit großer Gestaltungsvielfalt, wohngesunder Oberflächenbehandlung und trendigen Holzvarianten. Im aktuellen Massivholzdielenkatalog ist das angebotene Spektrum übersichtlich aufgeführt, sodass man alle relevanten Fakten schnell findet und somit der Entscheidungsprozess unterstützt wird.

mehr lesen