XYZ

Diasägen auf CNC-Maschinen

Gerade bei geringen Losgrößen spielen CNC-Maschinen ihre Vorteile aus: ein Programm für alle Bearbeitungen, das sich kundenspezifisch durch Softwareparametrierung konfigurieren lässt. Weitere Optimierungen sind mit dem gezielten Einsatz von Diamantsägen auf den CNC-Maschinen in der Möbel- sowie in der Bauelemente-Herstellung möglich.
 Diasäge wahlweise in Durchmesser 80, 100, 120, 125mm
Diasäge wahlweise in Durchmesser 80, 100, 120, 125mmBild: Cruing Group

Grundlage für eine Automatisierung ist die Langlebigkeit der Werkzeuge. Diamantwerkzeuge als Schaftfräser für CNC-Maschinen werden auch auf Konsolen- und Nestingtischen eingesetzt. Weniger üblich hingegen ist der Einsatz von Diamantsägen auf CNC-Maschinen. Dafür gibt es gute Gründe, so ist der Einsatz einer Ritzsäge wie bei Format- oder Plattensägen nicht möglich, trotzdem erweitert sich die Anwendung von Diamantsägen kontinuierlich.

Mehrfachnuter in Hobelaggregaten mit mehreren nebeneinander angeordneten Sägen sind häufig Diamantwerkzeuge. Durch das Anbringen von gleich mehreren Nuten muss eine hohe Verfügbarkeit der Schnittqualität gegeben sein. Diamantwerkzeuge halten gleichmäßig die Qualität bevor sie stumpf werden. Mit mehrfach Achswinkel- und Zahnfolge-Geometrien lässt sich ebenfalls die Schnittqualität optimieren.Mit platzsparenden Aggregaten lassen sich Sägen ab einem Durchmesser von 80mm sinnvoll einsetzen. Mittlerweile gibt es Hersteller, die mit einem 5-Achskopf in horizontaler Stellung Sägen mit einem Durchmesser von 100mm einsetzen können (siehe Bild). Obwohl eine gefräste Kante höheren Qualitätsanforderungen entspricht als eine gesägte, ist für zahlreiche Bauteile ein Sägeschnitt ausreichend. Zumal selbst beim Nesting-Zuschnitt von Korpusteilen aus Spanplatten, nachfolgend vor der Bekantung, ein Fügeschnitt auf dem Durchlauf-Kantenanleimer gemacht wird. Der Vorteil von Sägen: Zwar muss der Überschnitt im Nestingprogramm berücksichtigt werden, allerdings wird durch den dünnen Sägeschnitt und dem hohen Standweg der Diamantsäge vieles kompensiert. Sägeschnitte auf einer Nestingmaschine sind weniger anfällig in der Betriebssicherheit, vor allem wenn das Vakuum für die Nestingmaschine knapp ausgelegt ist. Ein Verrutschen von Teilen ist nahezu ausgeschlossen. Gerade rauere Plattenmaterialien wie Sperrholz oder OSB, die durch eine rauere Oberfläche zu mehr Vakuumleckage führen, lassen sich so zuverlässig zuschneiden.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Homag GmbH
Bild: Homag GmbH
„Auch die Qualitätsprüfung wird automatisiert“

„Auch die Qualitätsprüfung wird automatisiert“

In der Evolution des Losgröße-1-Zuschnitts macht die Homag Plattenaufteiltechnik den nächsten Schritt. Der Sägenspezialist bietet für seine Robotersägen jetzt auch eine vollautomatisierte Überwachung der Schnittqualität an. MSQ heißt die neue Technologie – sprich: Messsystem Schnittqualität. Über diese Innovation und den praktischen Nutzen, den sie bringt, hat die HOB Redaktion mit den beiden Homag Experten Jörg Hamburger, Leiter Produktmanagement, und Sven Wirth, Leiter Entwicklung, gesprochen. Ein Interview.

Bild: ISW Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen der Universität Stuttgart
Bild: ISW Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen der Universität Stuttgart
Steuerbare 
Aufspannung gefragt

Steuerbare Aufspannung gefragt

Roboter besitzen ein großes Potential, die Fertigung in handwerklichen Betrieben der Holzbearbeitung effizienter und flexibler zu gestalten. In einem Verbundprojekt am ISW der Uni Stuttgart entsteht eine Pilotanlage. In der HOB berichten die Projektpartner regelmäßig über die Fortschritte. Dieser Artikel befasst sich mit den Anforderungen an die Spanntechnik und einer möglichen Lösung in Form von automatisiert rekonfigurierbaren Systemen.

Bild: Krüsi Maschinenbau AG
Bild: Krüsi Maschinenbau AG
Individuelle Bauteile 
effizient gefertigt

Individuelle Bauteile effizient gefertigt

Das Maschinencenter PowerCut MC-15 von Krüsi Maschinenbau kann in einer Aufspannung Holzbauteile von allen sechs Seiten komplett bearbeiten. Das Ergebnis: Bis zu 15 Prozent schnellere Bearbeitungen und niedrigere Kosten im Vergleich zu bisherigen Abbundcentern. Die Hydraulik der Durchlaufmaschine hat das Unternehmen gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Bosch Rexroth ausgelegt.