Effizienter Akku Kombi-Bohrhammer

Bild: Flex-Elektrowerkzeuge GmbH

Der neue 18V-Akku-Kombi-Bohrhammer CHE 2-26 18.0-EC der Flex-Elektrowerkzeuge GmbH eignet sich für den täglichen Einsatz zum Bohren und Meißeln von Beton, Mauerwerk, Holz und Metall. Dabei ist das Gerät besonders leistungsstark und effizient. Mit 2,6 Joule Schlagenergie bringt der Motor des CHE 2-26 18.0-EC eine ausgesprochen hohe Leistungsfähigkeit mit sich. Das Electronic Management System (EMS) schützt die Maschine und steigert ihre Effizienz. Der bürstenlose Motor erhöht sowohl Lebensdauer als auch Wirkungsgrad.

Über den Funktionsschalter kann der Anwender zwischen den Funktionen Bohren, Hammerbohren, Meißeln und Meißeljustierung wählen. Dank des integrierten LED-Lichts mit Nachleuchtfunktion sind auch Arbeiten bei schlechten Lichtverhältnissen möglich. Der entkoppelte, ergonomische Handgriff mit gummierter Grifffläche ermöglicht einen sicheren und festen Halt. Wahlweise kann auch der verdrehsichere Zusatzhandgriff mit Tiefenanschlag verwendet werden. Ein federgelagerter Dämpfer sowie eine zusätzliche Schwingungsdämpfung zwischen Gehäuse und Handgriff reduzieren Vibrationen und sorgen so für ein angenehmes Arbeiten. Weitere Features sind unter anderem der Gasgebeschalter, die Dauerbetriebsfunktion, die elektronische Schnellbremse und der Drehstopp zum Meißeln. Der CHE 2-26 18.0-EC ist ab sofort im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Thematik: Bohren
| News
Flex-Elektrowerkzeuge GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
Maschine läuft auf Knopfdruck

Maschine läuft auf Knopfdruck

Maschinen mit hohem Automatisierungsgrad und möglichst großem Kundennutzen liegen in der Holzbearbeitung im Trend. Davon ist Denis Lorber, Leiter Forschung & Entwicklung von Holz-Her in Nürtingen, überzeugt. Ein Programmwechsel der Maschine sollte im Prinzip per Knopfdruck möglich sein. „Der Kunde möchte in der Regel die fertig eingestellte vorpositionierte Maschine. Früher war das ein Alleinstellungsmerkmal großer Industriemaschinen. Heute gilt das für alle Baureihen – runter skaliert bis hin zu Einstiegsmaschinen. Nicht zuletzt sorgt ausgeklügelte Antriebstechnik dafür, dass Holz-Her-Maschinen weltweit in der Topklasse der Holzbearbeitung spielen.