Bild: Holz-Her
Effizienz auf kleinem Raum

Eine rationelle Fertigung ist ohne CNC-Bearbeitungszentrum selbst in kleineren Tischlerbetrieben kaum noch denkbar. Platz dafür ist auch auf kleinem Raum: Holz-Her bietet mit der Evolution-Serie eine vertikale Komplettbearbeitung im Kompaktformat.


„Mit unserer Evolution-Serie kommen wir den Wünschen vieler Kunden entgegen“, sagt Stefan Benkart, Produktmanager bei Holz-Her. „Die platzsparenden Anlagen sind vollwertige CNC-Bearbeitungszentren und bieten viel Leistung auf wenig Raum.“ Seit 2013 produziert das Nürtinger Unternehmen die vertikalen CNC-Maschinen für die Holzbearbeitung, die nicht einmal fünf Quadratmeter Platz beanspruchen. Über 1000 wurden seither ausgeliefert. Die Bearbeitungsmöglichkeiten der vertikalen Bearbeitungszentren der Evolution-Serie sind sehr vielseitig. Für die Bearbeitung von Massivholzplatten steht eine Auswahl an Massivholzsaugern zur Verfügung. Auch geschweifte Massivholzteile und Möbelfronten aus MDF lassen sich bearbeiten. Profilieren, Fräsen und Bohren von Möbelfronten, Gravuren oder die Komplettbearbeitung von Thekenplatten sind weitere Anwendungsmöglichkeiten.


Das materialschonende Spannsystem auf Vakuumbasis ist mit einer softwaregesteuerten automatischen Saugerpositionierung samt Durchgangsbohrerkennung ausgestattet. Bei der 7405er Baureihe erlaubt es die allseitige Bearbeitung von Werkstücken bis 1500 mm Länge ohne Umspannen. Kurze Taktzeiten und hohe Präzision auch bei langen Bauteilen sind dadurch gewährleistet.
Die Evolution-Baureihe besteht aus hochwertigen Qualitätskomponenten von stabiler Bauart. Fast jeder Anwender findet hier seine Anlagenlösung, ganz nach individuellem Bedarf: egal, ob Evolution 7402 oder die Power-Variante Evolution 7405 4mat. Auch die 7402 ist für vierseitiges Formatierfräsen ausgelegt und eignet sich für Standardbearbeitungen wie Konstruktions- und Dübelbohrungen ebenso wie für Ausschnitte und Nuten. Die 7405 4mat kann durch den integrierten Sechsfach-Werkzeugwechsler sogar noch mehr: Fräsen, Ausschnitte, Gravieren, Profilieren, Möbelverbinder und die Türenbearbeitung. Aufnehmen kann der Wechsler Werkzeuge dafür bis 110 mm Durchmesser. Das Modell ist geeignet für alle, die eine flexible Maschine für den komplexen Korpusbau wollen.

 

Vierseitiges Formatieren


Schon mit der Evolution 7402 4mat besitzt man ein vollwertiges CNC-Bearbeitungszentrum und kann vom vierseitigen Formatieren profitieren. Dieses neue Bohr- und Formatierzentrum ist bereits in der Standardausführung mit einer durchzugsstarken 5,6-kW-Spindel bestückt und damit für die Fertigung von Ausschnitten und Taschen ausgerüstet. Optional lässt sich die Evolution 7402 4mat auch mit der bewährten 7,5-kW-Spindel mit HSK-Aufnahme ausstatten. Damit sind Werkzeugwechsel in Sekundenschnelle möglich. Für die komplette Bohrbearbeitung steht ein Bohrkopf mit 15 Spindeln inklusive Nutsäge zur Verfügung. Für eine höhere Bohrleistung kann die Evolution 7402 4mat auch mit einem XL-Bohrkopf mit bis zu 22 Spindeln bestückt werden.

 

Komplettformatierung von vier Werkstückkanten


Die Evolution 7405 4mat ist ein CNC-Bearbeitungszentrum für unterschiedlichste Materialien und Bearbeitungsvorgänge. Die Maschine bietet ein präzises Umfräsen aller vier Werkstückkanten und damit die Komplettformatierung von Plattenmaterial. Noch vielseitiger einsetzbar werden Evolution-7405-4mat- und Connect-Modelle durch das Durchlassmaß von 1200 mm in der Werkstückhöhe und das neue Türenpaket aus Nürtingen. Mögliche Materialstärken von 8 bis 70 mm machen die vertikalen Bearbeitungszentren zu Allroundern, die vom Schubkasten über Korpusteile bis zu Möbelfronten und Rückwänden die Komplettbearbeitung übernehmen. Die Dickenanpassung läuft dabei vollautomatisch. Die Evolution 7405 4mat kann Platten mit einem Gewicht von bis zu 75 kg und Werkstücke bis 1500 mm Länge ohne Umspannen bearbeiten.

 

Verbindertechnik – freie Wahl


Rundum gefräste und gebohrte Werkstücke für unterschiedliche Verbindertechniken sind für die Evolution 7405 connect kein Problem. Das Connect-Paket ermöglicht zusätzlich das Einfräsen der Taschen für den Lamello-Clamex-Verbinder oder die OVVO-Verbindertechnik in derselben Aufspannung. Diese und andere Verbinder können auf allen vier Kanten sowie in X- und Y-Richtung in der Fläche eingefräst werden. Für diese Anwendung hat Holz-Her die Evolution um einen siebten Werkzeugwechselplatz sowie ein neues Aggregat mit passendem Programmiermakro erweitert.

 

Türenpaket ,Doors Ready‘


Neu ergänzt ein optionales Evolution Türenpaket – bestehend aus einem speziellen Winkelgetriebe für Schlosskästen und einem Schlosskastenfräser – die Möglichkeiten der vertikalen CNC von Holz-Her. Das Türenpaket ermöglicht die komplette Bearbeitung von Türblättern bis maximal 70 mm Dicke. Dabei werden die Band- und Schlossseite in zwei Aufspannungen bearbeitet. Der mitgelieferte Schaftfräser mit 16 mm Durchmesser erlaubt eine Frästiefe von bis zu 115 mm. So können Schlosskästen mit unterschiedlichen Dornmaßen eingebracht werden. Auch Drücker und Schlossbohrungen lassen sich präzise über HOPS-Makros anbringen. Nach dem Drehen des Türblatts können in der zweiten Aufspannung Bänder für gefalzte Türen genauso eingelassen werden wie verdeckte Bänder oder Beschläge für Objekttüren.

 

„Produktqualität erheblich verbessert“


Kunden schätzen die Bearbeitungsmöglichkeiten und die Vielseitigkeit der Evolution-Serie – und freuen sich über mehr Effizienz in der Fertigung. Bei Holz-Her treffen häufig Rückmeldungen ein wie: „Unsere Holz-Her Evolution 7405 setzt täglich die Arbeitskraft von 1,5 Mitarbeitern frei und hat unsere Produktqualität erheblich verbessert.“ Fakten, die nicht hoch genug geschätzt werden können, wenn der Wettbewerbsdruck wächst und Endkunden ein hochwertiges Produkt erwarten. Auch in kleineren Betrieben setzt sich deshalb allmählich die Erkenntnis durch: Eine effiziente Fertigung ist heute nur noch mit einem modernen CNC-Bearbeitungszentrum möglich.


www.holzher.de

 

 

Diesen Beitrag und weitere interessante Beiträge finden Sie in HOB 10.2018:

 

 18_10_TS_188.jpg
 
Gerne können Sie HOB 10.2018 bestellen:

per mail:  cedra@agt-verlag.de  
oder über das Kontaktformular


agt agile technik verlag gmbh
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

 

agt_logo_200_60.png

spacer
VORSCHAU >>>

 

IM FOKUS

18_9_FOKUS_kleiberit_154.jpg

Oberflächenveredelung mit Mehrwert
-
Erst die richtige Oberfläche macht ein Möbelelement zu etwas Besonderem. Aber nicht die Optik allein ist entscheidend. Auch die Weiterverarbeitungs- und Gebrauchseigenschaften sind von großer Bedeutung:
Kratz- und Stoßfestigkeit, Chemikalienbeständigkeit, Feuchte- und Wechselklimabeständigkeit bis hin zur Farbpräzision.
Die Technologie Kleiberit Hotcoating verbindet diese Eigenschaften. ...
 [weiter lesen] 

spacer
Mediadaten 2018
TS_HOB_Mediadaten_2018_154.jpg
spacer
Marktübersicht Plattenaufteilsägen 2018
12_1_Tabellenausschnitt.jpg
spacer
Marktübersicht  2017
CNC-Stationär-bearbeitungstechnik
13_TABELLE_CNC_start_154_10.jpg
spacer
Marktübersicht Breitbandschleifen
13_7_SCHLEIF_TABELLE_154_11.jpg
spacer
Social Bookmarks
Hier können Sie diese Seite Ihrem Portal dazufügen
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügenDiese Seite bei del.icio.us hinzufügenBei Linkarena verlinkenBei Windows Live verlinkenBei Blinklist verlinkenBei digg verlinkenBei Furl verlinkenBei Google Bookmarks verlinkenBei Webnews verlinkenBei Yahoo My Web 2.0 verlinken

HOB Die Holzbearbeitung online - Fertigungstechnische Fachzeitschrift für die Holzbearbeitung

Online Werbung @ HOB