Bild: SCM Group
Plattenaufteilen mit gründlich überarbeiteter Software

Plattenaufteilsägen von SCM Gabbiani sind seit vielen Jahren eine feste Größe auf dem Markt. Solider, zuverlässiger Maschinenbau ist eine bestimmende Eigenschaft dieser Maschinen. Auf dem Weg in die vernetzte, automatisierte Zukunft weht nun im Bereich Software und Maschinensteuerung frischer Wind durch den Schaltschrank.

Konnektivität und Erweiterbarkeit sind zwei wichtige Schlagworte, um die Neuerungen zu beschreiben. Für Anwender ist dabei die Anbindung an verschiedene, im Betrieb vorhandene Softwarelösungen wie ERP- oder Optimierungssysteme Voraussetzung für eine durchgehende Vernetzung des Maschinenparks. Genau hier setzt SCM mit der umfangreichen, modular aufgebauten Maestro-Softwarefamilie an. So wurde etwa die Optimierungssoftware Maestro Ottimo Cut gründlich überarbeitet und mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Sie bietet effiziente Optimierungsresultate und zusammen mit der möglichen Einbindung von Warenwirtschaftssystemen einen direkten Informationsfluss. Wenn über Maestro Store dann noch ein automatisches Flexstore-Lagersystem von SCM ins Spiel kommt, sind die Weichen für Effizienz und Wirtschaftlichkeit gestellt.

 

Zukunftssicher und dauerhaft zuverlässig


Das Softwaremodul Maestro Connect bietet die Möglichkeit zur Anbindung der Maschinen an das Internet of Things, sodass vernetzte, selbstständig miteinander kommunizierende Maschinen möglich werden. Damit das Service-Center quasi hautnah dabei ist, wurde die Datenbrille Maestro Smartech entwickelt. Bediener oder Servicepersonal können so in direktem Kontakt mit einem Mitarbeiter in der Zentrale über eine interaktive Datenbrille Störungen analysieren und beheben. Maestro Active Cut wiederum hilft dem Bediener dabei, das Beste aus der Maschine herauszuholen: Leicht verständlich und mit einem in der SCM Group einheitlichen Bedienkonzept präsentiert die Maschinensteuerung im frischen Look die Informationen, die gerade benötigt werden. Mit einer SCM-Gabbiani-Plattenaufteilsäge wird der Betrieb also nicht nur um eine Maschine, sondern um eine ganze Palette an Entwicklungsmöglichkeiten erweitert. ,Zukunftssicher und dauerhaft zuverlässig‘, so lässt sich laut SCM Group Deutschland die neue Technologie beschreiben.

www.scmgroup.de

 

spacer
Online Werbung @ HOB